Rekordwachstum bei Balluff: Gruppenumsatz steigt 2017 von 378 auf 459 Mio. Euro

Rasantes Umsatzwachstum setzt sich auch im ersten Quartal 2018 fort

Neuhausen a.d.F. – Das Industrial Internet of Things (IIoT) sorgt auf den Fildern für zufriedene Mienen: Die hohe Nachfrage nach Automatisierungslösungen in der Industrie hat bei der Balluff Gruppe 2017 zu einem Rekordwachstum geführt. Zusammen mit den Umsätzen von zwei im Laufe des vergangenen Geschäftsjahres mehr …
Der Automatisierungsspezialist Balluff stellt seine Pläne für den Neu- und Ausbau seines Firmensitzes vor. Der Baubeginn soll 2019 erfolgen.

Ein Bekenntnis zur Region: Balluff baut Firmenzentrale in Neuhausen aus

Der Automatisierungsspezialist Balluff stellt seine Pläne für den Neu- und Ausbau des Firmensitzes in Neuhausen a. d. F. vor. Der Baubeginn soll 2019 erfolgen. Der neue Campus bietet dann Arbeitsplätze für insgesamt 1250 Beschäftigte.

Seit seiner Gründung vor beinahe einem Jahrhundert hat der Automatisierungsspezialist Balluff seinen Hauptsitz in Neuhausen a. d. F. Dass die Firmengebäude mehr …

Balluff präsentiert sich auf der Bosch Connected World 2018 als Enabler für das industrielle Internet der Dinge

Das Industrial Internet of Things (IIoT) beginnt mit dem Sensor. Das hat Balluff auf der Bosch Connected World 2018 und dem dazugehörigen Hackathon Bosch Connected Experience bewiesen.

Der Sensor- und Automatisierungsspezialist zeigte auf der Bosch Connected World – mit mehr als 3.800 Teilnehmern eine der größten IoT-Konferenzen Europas – wie seine Lösungen die Umsetzung des mehr …

ARENA2036 stellt Forschungsergebnisse vor

überMORGEN zeigt Visionen für die Mobilität der Zukunft

Auf einer zweitägigen Veranstaltung zeigt die Initiative ARENA2036 ihre bisherigen Forschungsergebnisse und diskutiert die Zukunft der Mobilität. Balluff bietet zusammen mit Projektpartnern einen Einblick in die Produktion von morgen. Zum Ende der ersten Projektphase stellen die Mitglieder der Initiative ARENA2036 aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte vor. Zur Veranstaltung mehr …

Balluff ist Mitglied der Innovationsplattform ARENA2036

Der Sensor- und Automatisierungsspezialist Balluff tritt dem Zusammenschluss von Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Region Stuttgart ARENA2036 bei. Die Kooperation hat das Ziel, die Automobilproduktion zukunftsfähig zu machen.

Der Name der Initiative rückt deren Ziel klar ins Zentrum: Zum 150-jährigen Jubiläum des Automobils 2036 soll dieses Fortbewegungsmittel so innovativ und zukunftsfähig sein, wie es zur Zeit mehr …

Balluff unterstützt Ehrenamt – Als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration in Baden-Württemberg zeichnete am 1. Dezember das Unternehmen Balluff als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz aus.

„Wir sind stolz, dass sich unsere Mitarbeiter ehrenamtlich engagieren und freuen uns sehr, dass wir dafür eine Auszeichnung erhalten“, erklärt Geschäftsführerin Katrin Stegmaier-Hermle. Seit vielen Jahren stellt Balluff seine gemeinnützig tätigen Mitarbeiter bei mehr …

Die Balluff Familie wächst und baut mit der Integration von zwei Unternehmen Digitalisierungs-Kompetenz weiter aus

Die Stuttgarter iss innovative software services GmbH und die Matrix Vision GmbH in Oppenweiler sind jetzt Teil des Sensor- und Automatisierungsspezialisten mit Sitz in Neuhausen auf den Fildern.

Neuhausen a.d.F. – 14. September 2017 – Balluff baut mit gleich zwei Akquisitionen das Digitalisierungs-Know-how des Unternehmens weiter aus: Das Stuttgarter Softwareunternehmen iss innovative software services GmbH mehr …
25 neue Auszubildende und Studierende starteten mit den Azubi- und Studientagen der Balluff Gruppe in ihr künftiges Berufsleben. Foto: Balluff

Exportschlager: Duale Ausbildung

MIT Technology Review zeichnet die italienische Tochterfirma Balluff Automation des Sensor- und Automatisierungsspezialisten für ihre Nachwuchskampagne aus – ein Element des Konzepts zur Dualen Ausbildung von Balluff in Italien.

Neuhausen a. d. F. – Die technische Fachzeitschrift MIT Technology Review zeichnete Balluff Automation mit Sitz im italienischen Grugliasco als „Nursing & Disruptive Company“ aus. Das mehr …
Als führender Anbieter für die industrielle Automation erklärt Balluff mit einer Kommunikationskampagne die Grundlagen der Automation.

Der Sharing-Gedanke als Prinzip: Balluff teilt Expertenwissen

Der führende Anbieter für die industrielle Automation teilt sein Wissen und erklärt mit einer Kommunikationskampagne die Grundlagen der Automation.

Neuhausen a. d. F.: Mehr als 60 Jahre Automatisierungswissen wartet darauf geteilt, zu werden. Deshalb startete der Sensor- und Automatisierungsspezialist Balluff im April eine Kommunikationskampagne unter dem Titel „Understand Basics of Automation“. Das Familienunternehmen aus Neuhausen mehr …
Geschäftsführer Florian Hermle und Alessandro Guerrieri, Global Key Account Manager, nehmen die Auszeichnung von Dr. Karl Nowak, Vorsitzender der Bosch Geschäftsleitung des Zentralbereichs Einkauf und Logistik, und Robert Huter, Bosch Zentralbereichsleiter Einkauf Maschinen und Einrichtungen, entgegen. Foto: Bosch

Tripel perfekt: Balluff gewinnt auch 2017 den Bosch Global Supplier Award

Gleichbleibend hohe Qualität: Der Automationsspezialist Balluff ist seit sechs Jahren einer der besten Lieferanten der Bosch Gruppe

Der Sensor- und Automatisierungsspezialist Balluff erhält nach 2013 und 2015 auch im Jahr 2017 die begehrte Auszeichnung als einer der weltweit besten Lieferanten des Bosch Konzerns. Stuttgart – Die Zulieferunternehmen sind für Bosch schon lange keine reinen Teilelieferanten mehr …