Über DIN

Erfolgreicher Auftakt

Normungsroadmap KI: Arbeiten an der zweiten Ausgabe beginnen

Berlin/Frankfurt am Main, 20. Januar 2022. Wie können wir das Vertrauen in Künstliche Intelligenz erhöhen und so die weitere Entwicklung der Zukunftstechnologie unterstützen? Im Rahmen der virtuellen Auftaktveranstaltung zur zweiten Ausgabe der Deutschen Normungsroadmap Künstliche Intelligenz diskutierten DIN und DKE gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und MEHR

Globale Standards für die digitale Landwirtschaft

Internationale Beratungsgruppe aus Expert*innen erarbeitet Normungsroadmap zu Smart Farming

Berlin, 12. Januar 2022. Während die Weltbevölkerung wächst, wirken sich die Folgen des Klimawandels auch in der Lebensmittelerzeugung zunehmend aus. Die Landwirtschaft steht deshalb vor großen Herausforderungen und der Druck steigt, produktiver und effizienter zu werden. Mit ihren internationalen Lieferketten funktioniert die Lebensmittelproduktion heute global, so MEHR

Viren und Bakterien in der Raumluft effektiv eliminieren

Die technische Spezifikation DIN/TS 67506 unterstützt den sicheren Einsatz von UV-C-Luftentkeimern, etwa in Kitas und Schulen

Berlin, 11. Januar 2021. Der Kampf gegen die Corona-Pandemie hält an. Das Virus wird hauptsächlich über virenbehaftete Aerosole übertragen, die infizierte Personen beim Husten und Niesen, aber auch beim Atmen, Sprechen und Singen ausstoßen. Gerade in geschlossenen Räumen ist MEHR

Jahresabrechnungen für Wohnungseigentümerschaften schwer verständlich

Studie des DIN-Verbraucherrates zeigt Normungsbedarf

Berlin, 21. Dezember 2021. Buchhalterisch dargestellt, mit Zahlen, Fachbegriffen und Abkürzungen gespickt: Wohnungseigentümer*innen tun sich schwer damit, die von der Hausverwaltung vorgelegte Jahresabrechnung zu verstehen. Das zeigt die jetzt veröffentlichte Studie „Jahresabrechnungen für Wohnungseigentümergemeinschaften“ des DIN-Verbraucherrates. Für die nicht-repräsentative Untersuchung wurden unter anderem Expert*inneninterviews mit Hausverwalter*innen und Vertreter*innen von Wohnungseigentümer-, MEHR

Daten für die Lebensmittelindustrie von morgen

Neuer Standard legt Anforderungen für die Entwicklung eines Geschäftsmodells für ein Datenökosystem in der Lebensmittelindustrie fest

Berlin, 16. Dezember 2021. Effizienter, produktiver und gleichzeitig nachhaltiger werden – dieser Herausforderung steht die Lebensmittelindustrie in Anbetracht des Klimawandels und einer wachsenden Weltbevölkerung gegenüber. Daten können helfen, sie zu meistern. Der neue Standard DIN SPEC 91452 unterstützt dabei: MEHR

Breite Anwendung von BIM fördern

Normungsroadmap BIM veröffentlicht: Strategischer Fahrplan für die BIM-Standardisierung

Berlin, 24. November 2021. Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat heute die Ergebnisse der Normungsroadmap zum Thema Building Information Modeling (BIM) vorgestellt. Erarbeitet wurde sie im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) als Gemeinschaftsprojekt von DIN mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI), buildingSMART MEHR

Normungsroadmap KI geht in die zweite Runde

KI-Expert*innen werden zur Mitwirkung aufgerufen

Berlin/Frankfurt am Main, 19. November 2021. Das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN) und die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (DKE) geben heute den Startschuss für die Arbeiten an der zweiten Ausgabe der Deutschen Normungsroadmap Künstliche Intelligenz bekannt. Ziel ist die Fortschreibung und Weiterentwicklung der Ergebnisse MEHR
Dr. Ulrich Stoll wurde vom DIN-Präsidium zum neuen Präsidenten des Deutschen Instituts für Normung e.V. gewählt. Bild: Eva Häberle

Dr. Ulrich Stoll ist neuer DIN-Präsident

Ziel: Normung bei Zukunftstechnologien verankern

Berlin, 19. November 2021. Dr. Ulrich Stoll wurde vom DIN-Präsidium zum neuen Präsidenten des Deutschen Instituts für Normung e.V. gewählt. Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Festo SE & Co. KG folgt auf Dr. Albert Dürr, der die Präsidentschaft seit 2015 für die satzungsgemäß maximale Amtszeit von sechs Jahren innehatte. „Als neuer MEHR

Gemeinsam für Künstliche Intelligenz

DIN und DKE bündeln ihre Kräfte in neuem Gemeinschaftsausschuss KI

Berlin/Frankfurt am Main, 18. November 2021. DIN und DKE gründen den Gemeinschaftsausschuss Künstliche Intelligenz, um ihre Aktivitäten und Normungsstrukturen in diesem Bereich weiterzuentwickeln und das gemeinsame Engagement in der Normung und Standardisierung rund um das Thema KI weiter zu vertiefen. Das gemeinsame Arbeitsgremium führt die MEHR

Schub fürs Kunststoff-Recycling

Neuer Standard für die Klassifizierung von Kunststoff-Rezyklaten veröffentlicht

Berlin, 11. November 2021. Riesige Mengen Kunststoff schaffen es nicht in den Recycling-Kreislauf, sondern landen in der Verbrennung. Hinzu kommt: hochwertige Kunststoffrezyklate sind teilweise nicht verfügbar und der Einsatz ist in einigen Fällen noch teurer als Neuware. Kunststoffabfälle zu Rezyklaten aufzubereiten, die sich erneut in gleich- oder MEHR