Über DIN

Maßgeschneiderte Infos im BIM-Prozess

DIN EN 17412-1 trägt zu einem effizienteren Informationsaustausch im Building Information Modeling bei

Berlin, 01. Juni 2021. BIM (Building Information Modeling) hat viele Vorteile: Die für Planung, Bau, Betrieb und gegebenenfalls auch Rückbau eines Bauwerks genutzten digitalen Datenmodelle liefern den beteiligten Akteuren alle erforderlichen Informationen für ihre Arbeit. Herausforderung ist es jedoch, jedem Akteur ausschließlich MEHR

Normung trotzt der Krise

Ergebnisse des Deutschen Normungspanels 2021 vorgestellt

Berlin/Frankfurt am Main, 31.05.2021. Normen und Standards sind in der Krise wichtig für Unternehmen und helfen ihnen, der Corona-Pandemie zu begegnen – ein Beispiel sind die von DIN und DKE bereitgestellten kostenlosen Normen für medizinische Ausrüstung mit rund 150.000 Downloads im Beuth-Webshop beziehungsweise 50.000 Downloads im Shop des VDE MEHR

DIN und DKE gründen Gemeinschaftsgremium „Cybersecurity“

Verpflichtende Cybersecurity-Anforderungen für Produkte in Europa (CE-Kennzeichnung) erwartet

Berlin/Frankfurt am Main, 19.05.2021. DIN und DKE haben gestern in einer konstituierenden Sitzung das Gemeinschaftsgremium „Cybersecurity“ gegründet. Damit werden die Kompetenzen im Bereich Cybersicherheits-Normung in Deutschland zukünftig gebündelt. Die deutschen Stakeholder aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlicher Hand und Verbraucherschutz erhalten bei den zu erwartenden Normungs-aktivitäten durch bevorstehende EU-Regulierungen MEHR

Hochrangige Koordinierungsgruppe „KI-Normung und Konformität“ gegründet

Neue Impulse für die Spielregeln der Künstlichen Intelligenz

Berlin/Frankfurt am Main, 17.05.2021. Seit Herbst 2020 zeigt die Normungsroadmap KI Normungs- und Standardisierungsbedarfe sowie Handlungsempfehlungen rund um Künstliche Intelligenz auf, um die deutsche Wirtschaft im internationalen Wettbewerb um die besten Lösungen und Produkte im Bereich der Künstlichen Intelligenz zu stärken. Eine neu gegründete KI-Koordinierungsgruppe soll die MEHR
Bei der Online-Veranstaltung von DIN e.V. und SKZ - Circular Economy

Circular Economy als Chance für den Mittelstand

Staatsministerin Dorothee Bär diskutierte mit DIN, SKZ und C2C über nachhaltigere Wirtschaftsmodelle für kleine und mittlere Unternehmen

Würzburg, 26. April 2021. Unsere Ressourcen werden knapp – die linearen Wertschöpfungsketten haben ausgedient. Was bedeutet Circular Economy für die Wirtschaft von morgen? Darüber diskutierten heute Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt, Christoph Winterhalter, Vorsitzender des Vorstandes MEHR

Die Vision lautet „Zero Waste“

Neuer DIN-Standard unterstützt Organisationen bei einem nachhaltigen Abfall- und Wertstoffmanagement

Berlin, 23. April 2021. Circular Economy gilt als Idealvorstellung eines nachhaltigeren Wirtschaftsmodells: Ressourcen nicht nur einmalig zu nutzen, sondern diese in geschlossenen Kreisläufen wiederzuverwenden. Organisationen, die ihr Abfall- und Wertstoffmanagement so gestalten wollen, dass sich die Vision „Zero Waste“ – kein Müll, keine Verschwendung – MEHR

ProgRess III: DIN, DKE und VDI veröffentlichen Normungslandkarte – Beitrag für mehr Ressourceneffizienz

Berlin/Frankfurt am Main/Düsseldorf, 19.04.2021. Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN), die vom VDE getragene DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (DKE) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) haben heute die Normungslandkarte zur Ressourceneffizienz veröffentlicht. In dem Papier analysiert die gemeinsame Aktionsgruppe Normen und Standards, die schon heute in Wertschöpfungsketten MEHR
Agri-Photovoltaik mit neuer DIN SPEC 91434

Oben Strom, unten Gemüse

Bei der Agri-Photovoltaik kommt der Solarstrom vom Acker – ein neuer Standard treibt das Thema aus landwirtschaftlicher Sicht voran

Berlin, 16. April 2021. Ein Dach aus Photovoltaikmodulen in mehreren Metern Höhe, darunter wird geerntet. Kein Zukunftstraum mehr, sondern ein vielversprechender Ansatz: Wenn dieselbe Fläche nicht nur für die Landwirtschaft, sondern auch zur Solarstromerzeugung verwendet wird, MEHR

DIN und DKE präsentieren Szenarien zur Digitalisierung der Normung und Normen

  • Neues Whitepaper beschreibt vier Szenarien für die Entwicklung einer Digitalen Norm – von der Maschinenlesbarkeit über die Maschineninterpretierbarkeit bis hin zur Erstellung und Nutzung mittels Künstlicher Intelligenz

  • Deutschland ist damit international Vorreiter

Frankfurt/Main/Berlin, 12.04.2021. Zur digitalen Hannover Messe haben DIN und DKE heute ein Whitepaper vorgestellt, das in vier Szenarien die Digitalisierung der Normung und MEHR

Mehr Sicherheit auf öffentlichen Plätzen

Neuer Standard für mobile Fahrzeugsperren hilft Kommunen beim Sichern von Veranstaltungen

Berlin, 26. März 2021. Finden wieder regelmäßig Veranstaltungen statt, rückt auch das Thema Sicherheit in den Vordergrund: Genehmigungsbehörden und Veranstalter stehen in der Verantwortung, öffentliche Räume vor Angriffen mit Fahrzeugen schützen. Eine Herausforderung ist dabei, den Schutz möglichst unauffällig ins Stadtbild zu integrieren und MEHR