Über Minol
Die Verbrauchsvergleiche mit Vorjahresdaten

HKVO: Erweiterte Informationen auf der jährlichen Heizkostenabrechnung

Für Abrechnungszeiträume, die ab dem 1. Dezember 2021 beginnen, sind laut der neuen Heizkostenverordnung (HKVO) Verbrauchsvergleiche und Angaben zum Energieverbrauch verpflichtend.

Leinfelden-Echterdingen, November 2022: Zum 1. Dezember 2021 ist die neue Heizkostenverordnung in Kraft getreten. Neben der Verpflichtung zum Einsatz fernauslesbarer Messausstattungen, der unterjährigen Verbrauchsinformation (uVi) und der ab 1. Dezember 2022 vorgeschriebenen Anbindbarkeit an MEHR
Minol Connect Gateway sammelt alle Daten und überträgt sie sicher und verschlüsselt an das Minol Abrechnungssystem.

Die Anbindbarkeit an ein Smart Meter Gateway wird zur Pflicht

Ab Dezember 2022 dürfen nur noch fernauslesbare Messgeräte, die an ein Smart Meter Gateway anbindbar sind, eingebaut werden. Was bedeutet das für Immobilienbesitzer und Mieter?

Leinfelden-Echterdingen, November 2022: Ab 1. Dezember 2022 dürfen im Submetering nur noch „solche fernablesbaren Ausstattungen installiert werden, die sicher an ein Smart Meter Gateway […] angebunden werden können.“ Das schreibt MEHR
Heizlüfter sind geeignet, um in kleinen Räumen und für kurze Zeit Wärme bereitzustellen

Heizlüfter statt Zentralheizung? Keine gute Idee!

Mit Öl und Gas zu heizen wird immer teuer. Sollten Hausbewohner stattdessen auf strombetriebe Heizgeräte setzen? Der Immobiliendienstleister Minol klärt auf.

Leinfelden-Echterdingen, Oktober 2022: Zum Start der Heizperiode sind elektrische Heizgeräte wie frei aufstellbare Radiatoren oder Heizlüfter vielerorts ausverkauft. Viele Menschen hoffen, damit ihre Energiekosten im Winter senken zu können. Doch diese Rechnung geht nicht MEHR
LoRaWAN can be used for many digital applications in the smart city.

Minol ZENNER Connect goes Europe-wide – ZENNER IoT PLUG&PLAY solutions are now available in many European countries

The Internet of Things (IoT for short) is an important driver of digitalisation for public utilities, energy providers, municipalities, industry and SMEs. ZENNER is one of the leading technology providers in this field. After many successful projects, the company is expanding to make its IoT PLUG&PLAY solutions available in many European countries in future.

As MEHR
Mit LoRaWAN lassen sich viele digitale Anwendungen in der Smart City realisieren

Minol ZENNER Connect goes Europe – ZENNER IoT PLUG&PLAY Lösungen sind jetzt in vielen europäischen Ländern verfügbar

Das Internet der Dinge (engl.: Internet of Things, kurz: IoT) ist ein wichtiger Treiber der Digitalisierung für Stadtwerke, Energieversorger, Kommunen, Industrie und den Mittelstand. ZENNER ist einer der führenden Technologieanbieter in diesem Bereich. Nach vielen erfolgreichen Projekten expandiert das Unternehmen und stellt seine IoT PLUG&PLAY Lösungen künftig in vielen europäischen Ländern zur Verfügung.

Ab sofort MEHR

Wärmekostenstatistik 2021: Verbrauch und Kosten gestiegen

Der Immobiliendienstleister Minol hat die Heizkostenabrechnungen für das vergangene Jahr ausgewertet. Das Ergebnis: Sowohl der Wärmeverbrauch als auch die Kosten sind im Durchschnitt gestiegen. Einzige Ausnahme war das Heizmedium Öl.

April 2022 – Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise erwarten die meisten Haushalte gespannt ihre Heizkostenabrechnung für das Jahr 2021. Eines lässt sich über die Heizmedien MEHR
Mit einem Spitzenwert von 2,48 und dem Siegel „Höchste Innovationskraft“ führt Minol

Minol erneut als innovativster Energiedienstleister ausgezeichnet

Zum zweiten Mal in Folge kürt das Nachrichtennetzwerk DIE WELT in der Studie „Innovationskraft“ Minol zum innovativsten Energiedienstleister Deutschlands.

März 2022 – Mit dem Prädikat „Höchste Innovationskraft“ führt Minol erneut das Ranking der Energiedienstleister in einer vom Informationssender WELT TV beauftragten Studie zur Innovationskraft deutscher Unternehmen an. Der Immobiliendienstleister hat seinen Spitzenplatz nicht nur verteidigt, MEHR
Minol Solar – powered by EINHUNDERT Energie

Mieterstrom für die Immobilienwirtschaft: Minol beteiligt sich an weiterer Finanzierungsrunde von EINHUNDERT

Im März 2021 haben Minol und EINHUNDERT ein Komplettpaket für Solar-Mieterstrom namens Minol Solar – powered by EINHUNDERT Energie auf den Markt gebracht. Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit hat Minol nun seine Beteiligung an dem Kölner Unternehmen erweitert.

März 2022 – Minol als führender Dienstleister für die Immobilienwirtschaft und EINHUNDERT als Spezialist in Sachen Mieterstrom haben MEHR
Das Führungstrio des Stuttgarter Cybersecurity-Start-ups asvin

Cybersecurity: Minol-ZENNER-Gruppe erweitert Beteiligung an asvin

Das Startup asvin und die Minol-ZENNER-Gruppe realisieren bereits erste gemeinsame Projekte rund um Datensicherheit im Internet der Dinge. Jetzt wollen sie noch enger zusammenarbeiten.

Stuttgart/Leinfelden-Echterdingen, Februar 2022 – Als Digitalisierungspartner für die Immobilien- und Energiewirtschaft sowie Kommunen legt die Minol-ZENNER-Gruppe großen Wert auf Datensicherheit. Wie wichtig ihr das Thema ist, zeigt eine aktuelle Beteiligung: Minol-ZENNER MEHR
Smart Building, Smart City und Smart Mobility

B.One: Das Tor zur vernetzten Welt

Die neue B.One Plattform der Minol-ZENNER-Gruppe bündelt mehr als 70 Lösungen aus den Bereichen Smart Building, Smart City und Smart Mobility für unterschiedliche Zielgruppen.

August 2021 – Wie lassen sich Gebäude, Industrieanlagen, Quartiere und Städte zeitgemäß managen? Indem man sie mittels IoT vernetzt und über Cloud-Lösungen steuert. Die passende Plattform dafür hat die Minol-ZENNER-Gruppe jetzt MEHR