Widerstandsfähige KI

Neue DIN SPEC 92001-2 für die Robustheit von KI-Modulen veröffentlicht

Berlin, 18.11.2020. Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen. Die Technologie findet in der Wirtschaft zunehmend in hochsensiblen Industriezweigen und Geschäftsbereichen Anwendung und betrifft darüber hinaus auch immer mehr das private Lebensumfeld. Umso wichtiger ist es, dass KI gewisse Qualitätsanforderungen erfüllt, damit sie sicher, MEHR

Personalsuche leicht gemacht

Über den Bildschirm können Unternehmen Bewerber kennenlernen – video-gestützte Tools bergen jedoch auch Risiken

Berlin, 09.11.2020. Im digitalen Zeitalter sind Personaler und Bewerber nicht mehr an Zeit und Ort gebunden, um festzustellen, ob die Qualifikationen und der persönliche Eindruck für eine Stelle passen. Mit einer Software für video-gestützte Interviewverfahren können Unternehmen geeignete Kandidaten bereits vor MEHR

Innovationen für die Circular Economy

DIN veranstaltet dritte Innovationskonferenz

Berlin, 28. Oktober 2020. Die Circular Economy ist ein elementarer Baustein der grünen Transformation der deutschen und europäischen Wirtschaft. Doch mit welchen konzeptionellen und technologischen Lösungsansätzen kann der Wandel zur Circular Economy gelingen? Und wie können sich die neuen Ansätze nachhaltig im Markt etablieren? Diese und weitere Fragen diskutierten rund 500 MEHR

Thomas Jarzombek, Digitalbeauftragter des BMWi: „Mit Normen und Standards können wir KI-Systeme nachvollziehbar und sicher machen.“

Wie können technische Standards ethisch wertvolles Verhalten einer autonomen Maschine sicherstellen, beispielsweise eines autonomen Fahrzeugs, das von einer KI gesteuert wird? Dieser Kernfrage ging das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Projekt „Ethikaspekte in der Normung und Standardisierung für Künstliche Intelligenz in autonomen Maschinen und Fahrzeugen“ nach. Die Ergebnisse sind nun in einem

MEHR

Aus der Norm

Wenn die Ampel in beiden Richtungen Grün zeigt und die Bankkarte nicht in den Automaten passt, ist Chaos vorprogrammiert.

Der Wecker klingelt. Nochmals auf Schlummern drücken, schließlich verschlafen die Augen öffnen. Oha! Schon so spät? Nein, Moment, da steht doch etwas ganz Anderes. Der neue Wecker ist zweifellos sehr schick, aber die Anzeige mehr als MEHR
Ingrid Moorkens ist neue Abteilungsleiterin Produkte und Content des Beuth Verlags.

Ingrid Moorkens neue Abteilungsleitung Produkte und Content des Beuth Verlags

Berlin, 29. September 2020. Ingrid Moorkens leitet seit September 2020 im Beuth Verlag die neue Abteilung Produkte und Content. Zentrale Aufgaben sind die Stärkung von Produktentwicklung und Produktmanagement vor allem im Bereich digitaler Angebote und Lösungen sowie die effiziente und qualitativ hochwertige Contentbereitstellung. Im weiteren Ausbau des Kernprogramms hat sie die Aufgabe, neue strategische Themenfelder MEHR

Mehr Nachhaltigkeit beim Kakaoanbau

DIN-Verbraucherrat fördert Angebot nachhaltiger Kakaoprodukte durch Normenreihe DIN EN ISO 34101

Berlin, 11.09.2020. Etwa 9,5 Kilogramm Schokolade werden jährlich pro Kopf in Deutschland konsumiert, dafür verarbeitet die deutsche Schokoladenindustrie mehr als 400.000 Tonnen Kakaobohnen pro Jahr. Verbraucher können mit dem Kauf nachhaltiger Schokolade einen Beitrag leisten, die Arbeitsbedingungen von Kakaobauern zu verbessern – doch dafür MEHR
Digitale Transformation

Studie: Schub für Digitalisierungsthemen durch Corona

Mittelständler bleiben dennoch weiterhin zurückhaltend, wenn es um die Kommunikation ihrer Digitalkompetenz geht. Das zeigt die dritte Ausgabe der Studie „Sprechen Sie digital?“ von Communication Consultants und VICO Research & Consulting.

Stuttgart, 2. September 2020 – Der Mittelstand steht beim Thema Digitalisierung immer stärker im Fokus der Öffentlichkeit. Seit der ersten Studie „Sprechen Sie digital“ MEHR
Ein neuer Standard soll dazu beitragen, dass Sprachassistenten besser zusammenarbeiten

Wenn Sprachassistenten miteinander reden lernen

Ein neuer Standard soll dazu beitragen, dass Sprachassistenten besser zusammenarbeiten

Berlin, 24.08.2020. „Wann ist mein nächster Termin?“, „Bitte buche einen Konferenzraum für elf Uhr“, „Route zur nächsten Tankstelle“ – so vielfältig wie die Kommandos an Sprachassistenten, so unterschiedlich sind die jeweiligen Programme. Jeder Voice- oder Chatbot stammt von einem anderen Anbieter und die zugrundeliegende KI MEHR
Gregor Thomas ist neuer Geschäftsführer der DQuadrat REAL ESTATE

DQuadrat REAL ESTATE erweitert Geschäftsführung

Gregor Thomas treibt die Entwicklung neuer urbaner Konzepte und die Expansion der Hotelmarke „Das Schlafwerk“ voran.

August 2020: Die DQuadrat REAL ESTATE GmbH aus Ludwigsburg hat seit Juli eine Vierer-Spitze: Gregor Thomas (52) ergänzt die Geschäftsführung, der weiterhin Dr. Albert Dürr, Hans Schmid und Oliver Wilm angehören. Er übernimmt insbesondere Aufgaben von Wilm, der im MEHR