Sichere Datensätze

DIN SPEC 4997 „Privacy by Blockchain Design“ veröffentlicht

Berlin, 01.04.2020. Mehr Datenschutz und Privatsphäre für Verbraucher – das soll die neue DIN SPEC 4997 „Privacy by Blockchain Design: Ein standardisiertes Verfahren für die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Blockchain-Technologie“ ermöglichen. Der Standard legt allgemeine Grundsätze und Methoden fest, wie mit personenbezogenen Daten in Blockchain-Systemen umzugehen ist. MEHR

COVID-19: DIN stellt Normen für medizinische Ausrüstung zur Verfügung

Mitglieder der europäischen Normungsorganisationen CEN und CENELEC unterstützen Kampf gegen Corona-Krise

Berlin, 30. März 2020. Die europäischen Normungsorganisationen CEN und CENELEC haben mit dem Einverständnis all ihrer Mitglieder – darunter DIN (Deutsches Institut für Normung) – und in Absprache mit der Europäischen Kommission entschieden, eine Reihe von Europäischen Normen für Medizinprodukte und persönliche Schutzausrüstung kostenlos MEHR

Präzise Bilderkennung mit KI

DIN SPEC 13266 „Leitfaden für die Entwicklung von Deep-Learning-Bilderkennungssystemen“ veröffentlicht

Berlin, 30.03.2020. DIN hat die DIN SPEC 13266 „Leitfaden für die Entwicklung von Deep-Learning-Bilderkennungssystemen“ veröffentlicht. Die DIN SPEC 13266 vermittelt grundlegende Kenntnisse zu den Anwendungsmöglichkeiten und der Struktur von Deep-Learning-Systemen und nennt Voraussetzungen, unter denen sich Bilderkennungsprobleme mithilfe eines Deep-Learnings-Systems bearbeiten lassen. Weiterhin gibt das MEHR

Thomas Schiemann wird neues Mitglied der Geschäftsleitung bei DIN

Berlin, 06.03.2020. Thomas Schiemann (38) wurde zum 1. März 2020 als Mitglied der Geschäftsleitung für den Bereich Strategic Partnerships & Public Affairs beim Deutschen Institut für Normung (DIN) berufen. In dieser neu geschaffenen Funktion verantwortet er alle Aktivitäten, die eine frühzeitige Vernetzung und den Ausbau von Partnerschaften mit relevanten Stakeholdergruppen aus Wirtschaft, Verbänden und Politik MEHR

Einfach richtig schreiben

DIN 5008 für die Geschäfts- und Bürokommunikation wurde überarbeitet

Berlin, 2. März 2020. Wie sieht ein korrekter Geschäftsbrief aus? Wie gliedere ich Telefonnummern und IBAN-Zahlen? Sind Emojis erlaubt? Diese und ähnliche Fragen stellen sich Mitarbeiter im Beruf täglich, wenn es um Texte in der Geschäfts- und Bürokommunikation geht. Antworten liefert die DIN 5008 „Schreib- und MEHR

Wie sieht das Bauen der Zukunft aus? – Veranstaltungsformat von WOLFF & MÜLLER geht in nächste Runde

Mit der Eventreihe MORGENbau lädt das Stuttgarter Bauunternehmen Experten aus der Bau-, Maschinenbau- und IT-Branche regelmäßig zum fachlichen Austausch ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen Themen wie Future Work und Künstliche Intelligenz.

Januar 2020 – Bauen ist im Wandel. Mit der Digitalisierung haben längst Planungs- und Bauwerkzeuge wie Drohnen, Lean Management oder Building Information Modeling MEHR

Karsten Bich wird neues Mitglied der Geschäftsleitung bei DIN

Berlin, 13.11.2019. Karsten Bich (57) wird zum 1. Januar 2020 als Mitglied der Geschäftsleitung für HR & Transformation beim Deutschen Institut für Normung (DIN) berufen. Seine Einarbeitung bei DIN startete er als designiertes Mitglied der Geschäftsleitung bereits am 1. November 2019. Bich wird den Bereich Human Resources leiten und die Transformation der DIN-Gruppe strategisch mit MEHR

Für eine barrierefreie Welt

DIN EN 17161 „Barrierefreiheit von Produkten, Waren und Dienstleistungen“ veröffentlicht

Berlin, 31.10.2019. DIN hat Ende Oktober 2019 die neue Norm DIN EN 17161 „Barrierefreiheit von Produkten, Waren und Dienstleistungen“ veröffentlicht. Die Norm soll Organisationen dabei unterstützen, allen Menschen – unabhängig von Alter oder einer Behinderung – denselben Zugang zu Produkten, Waren und Dienstleistungen zu ermöglichen. MEHR

WOLFF & MÜLLER stiftet Professur für Baulogistik an der Hochschule Biberach

Das Stuttgarter Bauunternehmen stärkt damit den Stellenwert der Logistik in Forschung und Lehre

Oktober 2019 – Zum Wintersemester 2020/2021 soll es an der Hochschule Biberach (HBC) an der Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement erstmals eine Professur für Baulogistik geben – finanziert und gefördert von WOLFF & MÜLLER. Das haben das Bauunternehmen und die HBC am 8. MEHR

Künstliche Intelligenz braucht Normen und Standards

Erfolgreicher Auftakt für die Normungsroadmap KI

Wie können Normen und Standards dabei unterstützen, dass Künstliche Intelligenz in Zukunft sicher und verlässlich für uns arbeitet? Zur Auftaktveranstaltung der Normungsroadmap Künstliche Intelligenz diskutieren das Deutsche Institut für Normung (DIN) und VDE|DKE gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) diese Frage heute mit rund 300 Experten MEHR