Über Buderus
Buderus App ProWork

Zwei auf einen Streich

Buderus verbessert und erweitert sein Service- und Diagnosesystem für Inbetriebnahme und Wartung

Das Buderus Service- und Diagnosesystem setzt sich zusammen aus der App ProWork und dem Buderus Smart Service Key. Beide Komponenten gibt es jetzt in neuen Versionen mit noch mehr Möglichkeiten: Die App ProWork können Fachkunden ab Version 4.7.0 ergänzend zu den bisherigen Anlagen MEHR
Stellantrieb Logafloor XSA300 EGO

Wärme bedarfsgerecht verteilen

Buderus zeigt auf der SHK+E Essen einen neuen Stellantrieb für Fußbodenheizungen.

Mit einem neuen Stellantrieb für Fußbodenheizungen erweitert Buderus sein bewährtes Regelsystem Logafloor. Auf der SHK+E in Essen zeigt der Systemexperte den Logafloor XSA300 EGO, der die Effizienz des Heizbetriebs erhöht. Der Stellantrieb sorgt für einen automatischen hydraulischen Abgleich und verteilt die Wärme bedarfsgerecht durch MEHR
Planung und Installation von Photovoltaik-Anlagen

Komplettservice aus einer Hand

Buderus übernimmt für Heizungsfachfirmen Planung und Installation von Photovoltaik-Systemen.

Als Systemanbieter deckt Buderus auch den Bereich der Elektrifizierung ab. Mit dem neuen PV-Installationsservice, der gerade bundesweit eingerichtet wird, können Fachhandwerker ihren Kunden ein Rundum-sorglos-Paket schnüren: Die Buderus Experten bieten eine kompetente Beratung, planen das individuelle Photovoltaik-System mit allen erforderlichen Komponenten und erstellen ein Komplettangebot inklusive MEHR

Wärmepumpen-Hybridsysteme fürs Mehrfamilienhaus

Für die regenerative Heizungsmodernisierung in größeren Gebäuden: Buderus Wärmepumpen-Hybridsysteme mit bis zu 50 kW Leistung

Fachkunden von Buderus haben künftig noch mehr Möglichkeiten, bei Sanierung oder Nachrüstung Wärmepumpen-Hybridsysteme in Mehrfamilienhäuser und größere Gebäude einzubauen – oder bestehende Systeme auf einen regenerativeren Stand zu bringen. Der Systemexperte stellt auf der SHK+E Essen drei neue Leistungsgrößen seiner MEHR
Buderus, Tobias Mildenstein

Tobias Mildenstein neuer Leiter Buderus Vertriebsbereich Nord und Ost

Der 45-jährige Diplomingenieur (FH) und Betriebswirt (HWK) war zuvor für das Projektgeschäft in Nord- und Ostdeutschland verantwortlich

Die nord- und ostdeutschen Buderus Niederlassungen stehen unter neuer Leitung: Tobias Mildenstein verantwortet seit 1. Februar 2024 den Buderus Vertriebsbereich Nord und Ost mit Sitz in Hamburg. Er trat die Nachfolge von Niels Lorenz an, der im Januar MEHR
Seminare 2024

Erfolg durch Wissen

Das Seminarprogramm 2024 von Buderus bietet zahlreiche Qualifizierungsmöglichkeiten in ganz Deutschland sowie online in jedem Heizungsfachbetrieb.

Nach wie vor aktuell: Wärmepumpensysteme und Wärmepumpen-Hybridsysteme stehen auch im Jahr 2024 ganz oben auf der Liste der Seminarangebote. Denn Neubau und Modernisierung erfordern nachhaltige, klimaschonende Systemlösungen. Handwerkspartner erlangen bei Buderus das erforderliche Wissen für diese Technologien in einem MEHR
Buderus Niels Lorenz

Niels Lorenz neuer Leiter Vertrieb Buderus Deutschland

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur verfügt über langjährige Erfahrung in der Heiztechnikbranche.

Niels Lorenz (50) ist neuer Leiter Vertrieb Buderus Deutschland in Wetzlar. Er trat zum 1. Januar 2024 die Nachfolge von Stefan Thiel an, der nach elf Jahren neue Aufgaben im Bereichsvorstand der Bosch Home Comfort Group übernommen hat. In der Branche konnte Diplom-Wirtschaftsingenieur Niels Lorenz in MEHR
Buderus Wärmepumpen-Hybrid

Buderus auf der SHK+E Essen

Effizienter dank Hybrid-Exzellenz: Buderus zeigt in Essen Wärmepumpen-Hybridlösungen für den Bestand

Hybridisierung und Elektrifizierung sind die beiden Schwerpunkte auf dem Messestand von Buderus bei der SHK+E Essen (19. bis 22. März). Der Systemexperte legt auf der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Elektro den Fokus auf Wärmepumpen-Hybride und seine neuen Wärmepumpen-Systeme. Besucher erfahren am Messestand MEHR
Buderus Frischwasserstation Logalux

10 Jahre Wärmeübertrager-Baukasten

Vielfältig einsetzbare Wärmeübertrager-Stationen im Baukastensystem bewähren sich im Alltag

2013 präsentierte der Systemexperte Buderus zur ISH erstmals sein Baukastensystem für Hydraulikbaugruppen: Frischwasserstationen, Speicherladesysteme und Solarstationen mit Wärmetauscher basieren auf einer Plattform mit einem einheitlichen Aufbau. Die Wärmeübertrager-Stationen gibt es jeweils in mehreren Leistungsgrößen für nahezu jeden Anwendungsbereich. Das Prinzip hat sich bis heute bewährt, denn MEHR

Starker Hybrid-Player

Erste Wahl für Wärmepumpen-Hybridsysteme: Die neue Wärmepumpen-Außeneinheit WLW MB A H von Buderus mit umweltfreundlichem Kältemittel Propan

Der Systemexperte Buderus bietet mit der WLW MB A H ab sofort eine neue, kompakte Wärmepumpen-Außeneinheit für Wärmepumpen-Hybridsysteme an. Die WLW MB A H arbeitet mit dem natürlichen Kältemittel R290 (Propan) und ist in den Leistungsgrößen 4, 5 MEHR