Rekordwachstum bei Balluff: Gruppenumsatz steigt 2017 von 378 auf 459 Mio. Euro

Rasantes Umsatzwachstum setzt sich auch im ersten Quartal 2018 fort

Neuhausen a.d.F. – Das Industrial Internet of Things (IIoT) sorgt auf den Fildern für zufriedene Mienen: Die hohe Nachfrage nach Automatisierungslösungen in der Industrie hat bei der Balluff Gruppe 2017 zu einem Rekordwachstum geführt. Zusammen mit den Umsätzen von zwei im Laufe des vergangenen Geschäftsjahres mehr …

Frauen in der Bau- und Immobilienbranche: Diskussionsforum bei WOLFF & MÜLLER

Die Bau- und Immobilienbranche soll für weibliche Fachkräfte attraktiver werden. Um Frauen berufliche Perspektiven aufzuzeigen und sie beim Netzwerken zu unterstützen, lud WOLFF & MÜLLER jüngst zu einem Diskussionsforum nach Stuttgart.

April 2018 – Frauen sind in der Bau- und Immobilienwirtschaft unterrepräsentiert. Nur rund zehn Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im deutschen Bauhauptgewerbe sind weiblich. Besser mehr …

Spatenstich in Weil im Schönbuch: WOLFF & MÜLLER baut neues MEWA-Gebäude

Das Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER errichtet für den Textil-Service-Spezialisten MEWA ein zweigeschossiges Verwaltungs- und Produktionsgebäude.

April 2018 – Am 20. März hat die MEWA Textil-Service AG & Co. den Spatenstich für ihr neues Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Weil im Schönbuch gefeiert. Die Veranstaltung wurde wetterbedingt auf das Frühjahr verlegt, denn schon seit August vergangenen Jahres mehr …
Auf der CeMAT 2018 können sich Besucher über die leistungsstarken Verpackungssysteme von Storopack informieren.

Automatisch zum perfekten Produktschutz

Storopack präsentiert auf der CeMAT 2018 Automatisierungslösungen für Schutzverpackungsprozesse

Metzingen, April 2018. Storopack wartet auf der diesjährigen CeMAT in Hannover mit mehreren Neuheiten rund um automatisierte Schutzverpackungsprozesse auf. In Halle 20, Stand C66, zeigt das Metzinger Unternehmen unter anderem Systeme, die Schutzverpackungsmaterial für Versandkartons automatisch in der richtigen Menge ausgeben und sich einfach in bestehende mehr …

E.G.O. erweitert Geschäftsführung um ein viertes Mitglied

Die E.G.O.-Gruppe (E.G.O.) schafft ein weiteres Geschäftsführungsressort: Wolfgang Bauer übernimmt die neu geschaffene Funktion des Chief Sales Officers (CSO).

Oberderdingen | Der Produzent von Heiz- und Steuerelementen E.G.O. erweitert seine Geschäftsführung: Wolfgang Bauer ist seit 1. März neben Dr. Johannes Haupt, Dr. Karlheinz Hörsting und Benno Rudolf vierter Geschäftsführer des Unternehmens. Bauer zeichnet für den mehr …
Der Automatisierungsspezialist Balluff stellt seine Pläne für den Neu- und Ausbau seines Firmensitzes vor. Der Baubeginn soll 2019 erfolgen.

Ein Bekenntnis zur Region: Balluff baut Firmenzentrale in Neuhausen aus

Der Automatisierungsspezialist Balluff stellt seine Pläne für den Neu- und Ausbau des Firmensitzes in Neuhausen a. d. F. vor. Der Baubeginn soll 2019 erfolgen. Der neue Campus bietet dann Arbeitsplätze für insgesamt 1250 Beschäftigte.

Seit seiner Gründung vor beinahe einem Jahrhundert hat der Automatisierungsspezialist Balluff seinen Hauptsitz in Neuhausen a. d. F. Dass die Firmengebäude mehr …

Buderus führt Logamax plus GB192i mit Verbrennungsregelung am Markt ein

Neues selbstkalibrierendes Gas-Brennwertgerät mit 19 kW Leistung aus der Top-Baureihe im Titaniumglas-Design

Nach einer mehrjährigen Entwicklungsphase hat Buderus im Januar 2018 das neue Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i-19 CMS mit automatischer Verbrennungsregelung auf den Markt gebracht. Der Fokus liegt bei diesem Wärmeerzeuger auf einem stabilen und störungsfreien Betrieb. Dies hat der Systemexperte durch Verbesserungen bei den mehr …

E.G.O. übernimmt Anteil an kanadischem Start-up für Dickschicht-Heizelemente

Exklusive Partnerschaft mit der Datec Coating Corporation stärkt Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit der E.G.O.-Gruppe

Oberderdingen / Mississauga (Ontario, Kanada) | Seit 9. Februar 2018 hält die E.G.O.-Gruppe 33,5 Prozent an der Datec Coating Corporation (Datec), einem Start-up mit Sitz im kanadischen Mississauga (Ontario). Mit dem Einstieg beim Spezialisten für die Beschichtung von Heizelementen sichert sich das mehr …

Balluff präsentiert sich auf der Bosch Connected World 2018 als Enabler für das industrielle Internet der Dinge

Das Industrial Internet of Things (IIoT) beginnt mit dem Sensor. Das hat Balluff auf der Bosch Connected World 2018 und dem dazugehörigen Hackathon Bosch Connected Experience bewiesen.

Der Sensor- und Automatisierungsspezialist zeigte auf der Bosch Connected World – mit mehr als 3.800 Teilnehmern eine der größten IoT-Konferenzen Europas – wie seine Lösungen die Umsetzung des mehr …

ARENA2036 stellt Forschungsergebnisse vor

überMORGEN zeigt Visionen für die Mobilität der Zukunft

Auf einer zweitägigen Veranstaltung zeigt die Initiative ARENA2036 ihre bisherigen Forschungsergebnisse und diskutiert die Zukunft der Mobilität. Balluff bietet zusammen mit Projektpartnern einen Einblick in die Produktion von morgen. Zum Ende der ersten Projektphase stellen die Mitglieder der Initiative ARENA2036 aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte vor. Zur Veranstaltung mehr …