Gemeinsam gegen Feinstaub

Das Stuttgarter Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER und der Filtrationsspezialist MANN+HUMMEL testen Feinstaubfilter im Ludwigsburger Bleyle Quartier. Ziel des gemeinsamen Pilotprojekts: die Feinstaubbelastung verringern und die Luftqualität verbessern.

12. November 2018 – Luftreinhaltung ist in verkehrsstarken Regionen wie Stuttgart, Ludwigsburg und Umgebung ein sehr wichtiges Thema. Das Zuffenhausener Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER und der Ludwigsburger Filtrationsexperte mehr …

Hoteleröffnung auf dem WOLFF & MÜLLER CAMPUS

In Stuttgart-Zuffenhausen gibt es ein neues B&B Hotel. Es gehört zum Firmencampus des Bauunternehmens WOLFF & MÜLLER.

November 2018 – Das neue B&B Hotel in Stuttgart-Zuffenhausen hat seine ersten Gäste empfangen. Mit seinem Standort Lorenzstraße 6 unweit der S-Bahn-Haltestelle Neuwirtshaus richtet sich das Hotel vor allem an zwei Zielgruppen: Geschäftsreisende, die eines der umliegenden Unternehmen mehr …

Neues Ausbildungsjahr bei WOLFF & MÜLLER

34 Nachwuchskräfte sind im August und September an neun Standorten in ihre bautechnische, gewerbliche oder kaufmännische Ausbildung gestartet.

Oktober 2018 – Am ersten des vergangenen Monats haben wieder viele junge Menschen eine Ausbildung begonnen. Beim Stuttgarter Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER waren es – August und September zusammengenommen – 34 Nachwuchskräfte, die sich an bundesweit neun mehr …

Dresdner WOLFF & MÜLLER-Niederlassungen als „hervorragende Ausbildungsbetriebe“ ausgezeichnet

Der Bauindustrieverband Sachsen/Sachsen-Anhalt, das Berufsförderungswerk Bau Sachsen und der Sächsische Baugewerbeverband bescheinigen den beiden Dresdner Niederlassungen von WOLFF & MÜLLER eine „hervorragende Ausbildung“ ihrer Nachwuchskräfte.

Oktober 2018 – Seit 2016 ehren der Bauindustrieverband Sachsen/Sachsen-Anhalt, das Berufsförderungswerk (BFW) Bau Sachsen und der Sächsische Baugewerbeverband jährlich Unternehmen, die sich bei der Ausbildung junger Fachkräfte besonders engagieren. In mehr …

Logistikhalle in Denkendorf als „beispielhaft“ ausgezeichnet

Die von Rüdenauer Architektur und WOLFF & MÜLLER errichtete Logistikhalle wurde im Wettbewerb „Beispielhaftes Bauen 2018 im Kreis Esslingen“ von der Architektenkammer prämiert.

Oktober 2018 – Die Logistikhalle im Gewerbegebiet Körschtal zwischen Esslingen und Denkendorf hat die Architektenkammer Baden-Württemberg überzeugt und ist nun eines von 22 prämierten Objekten im Wettbewerb „Beispielhaftes Bauen 2018 im Kreis mehr …
WOLFF & MÜLLER unterstützt die Initiative HoffnungsBAUer von Habitat for Humanity

WOLFF & MÜLLER ist HoffnungsBAUer

Das Stuttgarter Bauunternehmen unterstützt die gemeinnützige Initiative der Hilfsorganisation Habitat for Humanity – der Vertrag wurde auf der Fachmesse Expo Real unterzeichnet.

Stuttgart, Oktober 2018 – Seit Montag, 8. Oktober ist WOLFF & MÜLLER offizieller Teil der Initiative „Die HoffnungsBAUer“ von Habitat for Humanity. Die Initiative versteht sich als Plattform für Unternehmen aus der Bau- mehr …
Die Geschäftsführung von WOLFF & MÜLLER bei der Preisüberreichung

WOLFF & MÜLLER ist „Bauunternehmen des Jahres 2018“ in der Kategorie Hochbau

Die TU München und das Fachmagazin THIS würdigten mit dem Preis unter anderem die BIM-Leistungen des Stuttgarter Bauunternehmens.

Stuttgart, Oktober 2018 – Der Mittelständler aus Stuttgart darf sich seit dem 27. September „Bauunternehmen des Jahres 2018“ in der Rubrik Hochbau, große Unternehmen nennen. Im gut besuchten Spreespeicher in Berlin überreichte Karl-Heinz Müller, Geschäftsführer des Bauverlags, mehr …

Virtueller Durchgang mit Aha-Effekt

Noch ist das neue Bürogebäude für die SOFiSTiK AG eine Baustelle. Doch dank BIM und Virtual Reality konnte der Bauherr sein Gebäude schon jetzt im Maßstab 1:1 erleben.

Stuttgart, September 2018 – Wer baut, will Planungssicherheit. Wie fügt sich das Bauwerk in seine Umgebung ein? Wie wirken die möblierten Räume? Stimmen die Blickbezüge? Und funktioniert mehr …

Baustart in Esslingen: WOLFF & MÜLLER baut Aus- und Weiterbildungszentrum der Netze BW

In dem Neubau werden künftig bis zu 250 Anlagenmechaniker und Elektroniker ausgebildet. Am 14. September war Spatenstich.

September 2018: In der Kurt-Schumacher-Straße in Esslingen haben die Bauarbeiten für das neue Aus- und Weiterbildungszentrum der Netze BW begonnen. Der offizielle Spatenstich mit Vertretern der Stadt Esslingen, des Bauherrn und der Planungs- und Baubeteiligten wurde am 14. mehr …

Auch ohne Anschreiben zum Job: WOLFF & MÜLLER vereinfacht den Bewerbungsprozess

Das Stuttgarter Bauunternehmen setzt beim Mitarbeiter-Recruiting auf innovative Konzepte. Seit Kurzem brauchen Bewerber – vom Berufsanfänger bis zur Fachkraft – kein Anschreiben mehr. August 2018 – Die Auftragsbücher des Stuttgarter Bauunternehmens sind gut gefüllt, Fachkräfte aber nach wie vor schwer zu finden. Um sich im Kampf um Nachwuchskräfte von der Konkurrenz abzuheben, geht WOLFF & mehr …