Über

Ein Baustein der Energiewende

Überarbeitete Version der Normungsroadmap Energiespeicher veröffentlicht

19.07.2021 – Damit im Jahr 2030 65 Prozent unseres Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien gespeist werden können, ist ein flexibles Energiesystem notwendig. Energiespeicher sind ein wesentliches Mittel, räumliche wie zeitliche Flexibilität zu gewährleisten. Normen und Standards tragen dazu bei, Energiespeicher sicher ins Netz zu integrieren und zu betreiben. Mit einer MEHR

Flexible Energieversorgung

Der DIN-Innovatorenpreis 2018 für ein Forschungsprojekt geht an Jan Hicking und Jens Adema vom FIR e.V. an der RWTH Aachen

Berlin, 09.11.2018. Was bedeutet die Energiewende für produzierende Unternehmen? Und wie können sie sich auf stark schwankende Energiemengen aus erneuerbaren Quellen einstellen? Diesen Fragen haben sich Forscher der RWTH Aachen gewidmet und ein Referenzmodell entwickelt, MEHR

Normen und Standards zum Anfassen

DIN eröffnet zum 100. Geburtstag neue Ausstellung im NormenWerk

Berlin, 16.06.2017. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens von DIN öffnet heute eine neue Ausstellung im NormenWerk in der Budapester Straße. Besucher erfahren dort Wissenswertes über zehn Dekaden Normungsgeschichte und können den Nutzen von Normen und Standards live erleben. DIN legt den Schwerpunkt der Ausstellung auf Zukunftsthemen und MEHR