Über
Uponor Schallschutzset

Alles dicht und leise: Uponors neues Schallschutzset

Zwei Lösungen in einem Produkt: Uponor hat die erste Abdichtung für Armaturen entwickelt, die gleichzeitig vor Schall schützt. Das Schallschutzset ist ab Januar 2022 erhältlich.

• Zertifizierter Schall- und Leckageschutz • Innovative Drainagefunktion leitet Wasser ab Armaturen zuverlässig abdichten und die Übertragung von Schall zwischen Wand und Rohrsystemen vermeiden – das S-Press PLUS Schallschutzset von MEHR

Startschuss für den Cleantech Innovation Park

Michelin, Stadt Hallstadt und Landkreis Bamberg unterzeichnen Gesellschaftsvertrag zur Revitalisierung des ehemaligen Michelin Standorts Hallstadt

Hallstadt, 17. Dezember 2021 – Es geht los: Der Cleantech Innovation Park in Hallstadt nimmt konkrete Formen an. Mit der Unterzeichnung eines Gesellschaftsvertrags haben Michelin, die Stadt Hallstadt und der Landkreis Bamberg ihre Zusammenarbeit bei der Revitalisierung des ehemaligen Produktionsstandortes MEHR
Uponor Kamo GmbH

Zusammen, was zusammen gehört

Aus der KaMo GmbH und der Delta Systemtechnik GmbH wird ein gemeinsames Unternehmen. Es firmiert vom ersten Dezember 2021 an als Uponor Kamo GmbH. Im Produktportfolio ändert sich nichts: Das Unternehmen der Uponor Gruppe entwickelt und liefert weiterhin bewährte Lösungen für die zentrale und dezentrale Frischwarmwasserbereitung sowie effiziente Verteilertechnik.

• Verschmelzung als nächster logischer Schritt MEHR
Das Trinkwasserkonzept von Uponor ist Lösung des Jahres in der Kategorie Gebäudetechnik beim renommierten Callwey-Award.

Ein ausgezeichnetes Trinkwasserkonzept

Große Ehre für Uponor: Das Unternehmen hat für sein Trinkwasserkonzept eine der renommiertesten Auszeichnungen für den Wohnungsbau erhalten. Beim Callwey-Award gewann Uponor als Lösung des Jahres in der Kategorie Gebäudetechnik.

• Renommierter Preis den Wohnungsbau • Ganzheitliches Konzept für hygienische Trinkwasserversorgung • „Lösungen des Jahres“ erstmals prämiert

Mit dem Award „Wohnbauten des Jahres“ küren die MEHR

Premium-Technik für Premium-Wohnungen

Es reicht ein Blick nach oben, um festzustellen: Der OMNITURM im Frankfurter Bankenviertel ist alles andere als gewöhnlich. Denn zwischen der 15. und der 22. Etage bricht das 190 Meter hohe Gebäude aus seiner vertikalen Ausrichtung aus. „Hüftschwung“ nennen die Architekten der dänischen Bjarke Ingels Group diesen extravaganten Mittelteil mit den hervorstehenden Terrassen. Hier sind

MEHR
Uponor Charta der Vielfalt

Uponor unterzeichnet Charta der Vielfalt

Uponor hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet – und setzt damit ein wichtiges Zeichen für Vielfalt und Toleranz am Arbeitsplatz. Die Initiative steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Uponor beschäftigt in 26 Ländern rund 3.700 Mitarbeitende.

Eine vielfältige Gesellschaft wirkt sich positiv auf das Miteinander am Arbeitsplatz aus: So zeigen verschiedene Studien die MEHR
Der-Rennfahrer-Stephane-Richelmi-mit-dem-H24

Nachhaltigkeit und Motorsport gehen Hand in Hand: Michelin beim Goodwood Festival of Speed

Alljährlich ist es Pilgerstätte für Motorsport-Fans aus der ganzen Welt: Das Festival of Speed im südenglischen Goodwood zieht auch in diesem Jahr wieder die Zuschauer in seinen Bann. Mit dabei ist auch Michelin – in diesem Jahr in einer ganz besonderen Mission: Das Unternehmen zeigt, wie ein bewusster Umgang mit natürlichen Ressourcen auch im leistungsorientierten MEHR
Trittschalldämmung

Die nachhaltige Alternative

Fußbodenheizungen bieten nicht nur hohen Komfort, sie sind auch besonders energieeffizient. Das Fußbodenheiz- und Kühlsystem Uponor Klett Silent bietet darüber hinaus eine nachhaltige Dämmung durch den Einsatz von Steinwolle. Ein weiterer Vorteil des Systems: die äußerst gute Trittschalldämmung.

• Umweltfreundlich: Als Rohstoffbasis für Steinwolle dient hauptsächlich Diabas, daneben Kalkstein, Zement und ca. 30 % Recyclingsteine MEHR
Michelin Bad Kreuznach Photovoltaik

Michelin trimmt seine deutschen Werke auf Nachhaltigkeit

Frankfurt, 01. Juni 2021: Rund 60.000 Tonnen* weniger CO2, knapp 125.000 Quadratmeter* neue Photovoltaik-Fläche für mehr solaren Strom, knapp 260.000 Kubikmeter* Wasser weniger: Das ist die vorläufige Sparbilanz der drei größten Michelin Reifenwerke in Deutschland** seit 2010. Michelin macht seine Produktionsstandorte konsequent nachhaltiger und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu mehr Klima- und Umweltschutz. Dabei MEHR
Prof. Uponor Dr.-Ing. Michael Günther

Drei Jahrzehnte Uponor

Prof. Dr.-Ing. Michael Günther ist ein echtes Uponor Urgestein: Bereits seit drei Jahrzehnten arbeitet er für das Unternehmen. In dieser Zeit hat er das Seminarwesen bei Uponor geprägt wie kaum ein Zweiter.

Es ist ein besonderes Betriebsjubiläum, das Prof. Dr.-Ing. Michael Günther dieses Jahr feiert. Als er 1991 im Unternehmen einstieg, damals noch bei der MEHR