Über

Durchblick für Verbraucher

Norm für hochwertige Gebrauchsanleitungen veröffentlicht

Berlin, 15.09.2021. Wie montiere ich das neue Regal, wie funktioniert die Kanalbelegung am Fernseher und was mache ich mit der kaputten Bohrmaschine? Gebrauchsanleitungen – treffender als „Nutzungsinformationen“ bezeichnet – liefern Verbrauchern Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN) hat in diesem Zusammenhang die MEHR

Mehr Klimaschutz durch Standards bei Ressourcenschutz und Circular Economy

BMU, DIN, DKE und VDI geben Startschuss für Deutsche Normungsroadmap Circular Economy

Berlin/Frankfurt am Main/Düsseldorf, 15. September 2021. Gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium (BMU) starten das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN), die vom VDE getragene DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (DKE) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) heute die MEHR

DIN-Norm für Finanzanalyse von Unternehmen veröffentlicht

DIN 77235 ermöglicht eine objektive Finanz- und Risikoanalyse von kleinen und mittleren Unternehmen sowie Selbstständigen

Berlin, 10. September 2021. Wie liquide ist mein Unternehmen? Wie abhängig ist es von Importen? Was kann zu einer Betriebsunterbrechung führen? Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Selbstständige müssen sich mit vielen Fragen auseinandersetzen, um finanzielle Risiken bestmöglich zu senken. MEHR
SEAclic Box biobasiert von Storopack

Einfach vor Ort kompostieren

Nachhaltige Lösung für Supermärkte: Transportverpackung SEAclic Box biobasiert von Storopack lässt sich inklusive Lebensmittelresten in GreenGood Kompostiermaschinen vor Ort in Kompost umwandeln

Metzingen, September 2021. Supermärkte und lebensmittelverarbeitende Betriebe haben es jetzt noch einfacher, gebrauchte Transportverpackungen nachhaltig zu entsorgen und dabei Müll zu vermeiden: Die SEAclic Box biobasiert von Storopack lässt sich vor Ort inklusive MEHR

Möbel ressourcenschonend produzieren

Mobiliar aus Wellpappe für den Kurzzeiteinsatz: Neuer Standard fördert nachhaltige Produktion und Wiederverwertung

Berlin, 10. August 2021. Möbel für die Wohnung oder das Büro sollen möglichst lange halten und sind oft entsprechend ressourcenintensiv produziert. Doch es gibt auch kostengünstiges Mobiliar für den kurzzeitigen Einsatz, etwa auf Messen oder im Katastrophenschutz. Hier ist es sinnvoll, eine MEHR

F wie Frankfurt – Vorschlag für neue Buchstabiertafel mit Städtenamen

Norm-Entwurf für DIN 5009 steht zur öffentlichen Kommentierung bereit

Berlin, 30. Juli 2021. Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) hat heute den Entwurf für die Norm DIN 5009 „Ansagen und Diktieren von Texten und Schriftzeichen“ veröffentlicht und damit der interessierten Öffentlichkeit für die Kommentierung zur Verfügung gestellt. Die für die Norm verantwortlichen Expertinnen MEHR

Regenerativ zuerst

Das Buderus Öl-Brennwert-Hybridsystem Logano plus KBH195i für die Modernisierung verbindet Öl-Brennwertkessel und Wärmepumpe. Vorrangig wird Energie aus der Umwelt genutzt.

Speziell für die Modernisierung hat Buderus das Öl-Brennwert-Hybridsystem Logano plus KBH195i entwickelt. Damit kombinieren Anlagenbetreiber fossile und regenerative Energie und nutzen dank intelligenter Regelung klimaschonende Umweltenergie bevorzugt. Der integrierte Hybridmanager HM200 vernetzt die Systemkomponenten für MEHR

Norm zum barrierefreien Bauen veröffentlicht

Die DIN EN 17210 beschreibt als erste europäische Norm Anforderungen an Barrierefreiheit im Bauwesen

Berlin, 26. Juli 2021. Alle Menschen haben ein Recht auf Teilhabe am öffentlichen Leben und an der Gesellschaft. Die Barrierefreiheit der gebauten Umwelt ist eine wichtige Voraussetzung damit auch Menschen mit Behinderung und ältere Personen dieses Recht wahrnehmen können. Die nun MEHR
AIRplus® 100% Recycled ist nur eine von vielen nachhaltigen flexiblen Schutzverpackungen

Storopack steigert Umsatz um vier Prozent

Corona-Pandemie stärkt Nachfrage im Onlinehandel

Metzingen, Juli 2021. Der Schutzverpackungsspezialist Storopack hat das Jahr 2020 mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Metzingen erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen konsolidierten Gesamtumsatz von 500 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Steigerung von 21 Millionen Euro und einem Wachstum von vier Prozent, wechselkursbereinigt MEHR

Ein Baustein der Energiewende

Überarbeitete Version der Normungsroadmap Energiespeicher veröffentlicht

19.07.2021 – Damit im Jahr 2030 65 Prozent unseres Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien gespeist werden können, ist ein flexibles Energiesystem notwendig. Energiespeicher sind ein wesentliches Mittel, räumliche wie zeitliche Flexibilität zu gewährleisten. Normen und Standards tragen dazu bei, Energiespeicher sicher ins Netz zu integrieren und zu betreiben. Mit einer MEHR