Über
Der-Rennfahrer-Stephane-Richelmi-mit-dem-H24

Nachhaltigkeit und Motorsport gehen Hand in Hand: Michelin beim Goodwood Festival of Speed

Alljährlich ist es Pilgerstätte für Motorsport-Fans aus der ganzen Welt: Das Festival of Speed im südenglischen Goodwood zieht auch in diesem Jahr wieder die Zuschauer in seinen Bann. Mit dabei ist auch Michelin – in diesem Jahr in einer ganz besonderen Mission: Das Unternehmen zeigt, wie ein bewusster Umgang mit natürlichen Ressourcen auch im leistungsorientierten MEHR
Michelin Bad Kreuznach Photovoltaik

Michelin trimmt seine deutschen Werke auf Nachhaltigkeit

Frankfurt, 01. Juni 2021: Rund 60.000 Tonnen* weniger CO2, knapp 125.000 Quadratmeter* neue Photovoltaik-Fläche für mehr solaren Strom, knapp 260.000 Kubikmeter* Wasser weniger: Das ist die vorläufige Sparbilanz der drei größten Michelin Reifenwerke in Deutschland** seit 2010. Michelin macht seine Produktionsstandorte konsequent nachhaltiger und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu mehr Klima- und Umweltschutz. Dabei MEHR
Reifen aus PET

Von der Plastikflasche zum Reifen: Michelin und Carbios starten revolutionäres Recycling von Kunststoffabfällen

• Michelin validiert erfolgreich den Einsatz der enzymatischen Recyclingtechnologie von Carbios für PET-Kunststoffabfälle1 in seinen Reifen • Carbios bestätigt das Potenzial seines recycelten PET für alle Anwendungsarten – von Flaschen bis hin zu Bekleidung und jetzt auch technischen Fasern • Die Validierung der Technologie von Carbios in den Tests von Michelin markiert einen neuen Schritt

MEHR

Michelin Strategie 2030: Bis zu einem Drittel des Umsatzes außerhalb des Reifengeschäfts

• Konkrete Ziele für nachhaltiges Wachstum • Neue Wachstumsfelder außerhalb des Reifengeschäfts • Erstes Etappenziel wird im Jahr 2023 erreicht

Frankfurt, 12. April 2021: Auf dem Capital Markets Day am 8. April stellten Florent Menegaux, CEO der Michelin Gruppe, und Yves Chapot, Generaldirektor und Finanzvorstand, die „All Sustainable“-Strategie 2030 (Michelin in Motion) vor, gemeinsam mit MEHR

Sportliche Ziele – auch beim Wohnen

In der Villa Neureuther in Garmisch-Partenkirchen ist alles auf Behaglichkeit ausgerichtet, und die Qualität stimmt bis ins letzte Detail. Das gilt auch für die Fußbodenheizung und -kühlung sowie die Trinkwasser-Installation. Hier setzen die Skistars Miriam und Felix Neureuther auf Systeme von Uponor.

In den Disziplinen Slalom und Riesenslalom kann Felix Neureuther wohl niemand etwas vormachen: MEHR

Eine ausgezeichnete Idee: Cordless Alliance System gewinnt EISEN-Award

Ein Akku für viele Maschinen: Diese Idee hat auch die Messegesellschaft der Internationalen Eisenwarenmesse überzeugt. Das von Metabo initiierte, herstellerübergreifende Akku-System Cordless Alliance System (CAS) hat den diesjährigen EISEN Innovation-Award gewonnen. Die Jury überzeugte insbesondere die Nachhaltigkeit der Kooperation.

Die Eisenwarenmesse 2020 musste zwar ausfallen, aber einen Grund zum Feiern hat sie Metabo trotzdem geliefert: MEHR

Mindestens 50 Prozent Recyclinganteil

Der Folientyp AIRplus® Void Recycle erweitert das Storopack Produktportfolio

Metzingen, Juli 2019. Der neue Folientyp AIRplus® Void Recycle des Metzinger Schutzverpackungsspezialisten ist optimal für Unternehmen, die Wert auf Nachhaltigkeit legen: Die Folie für Luftpolster besteht aus Polyethylen (PE) und mindestens 50 Prozent recyceltem Material. Sie bietet die hervorragenden Materialeigenschaften von PE, das robust und beständig MEHR

Mit Gras verpacken

Storopack bringt neuen Papiertyp aus 50 Prozent Grasfasern auf den Markt

Metzingen, Januar 2018. PAPERplus® Classic Grass, der neue Papiertyp von Storopack, rückt das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus: Das Papier besteht zur Hälfte aus dem nachwachsenden Rohstoff Gras, der bei der Produktion im Vergleich zu herkömmlichen Sorten Wasser und Energie spart. PAPERplus® Classic Grass MEHR

Zielkonzept veröffentlicht: WOLFF & MÜLLER bekennt sich zur WIN-Charta

Seit Ende vergangenen Jahres beteiligt sich WOLFF MÜLLER an der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) des Landes Baden-Württemberg. Jetzt stellt das Bauunternehmen sein entsprechendes Zielkonzept vor.

April 2018 – Mit der Unterzeichnung der WIN-Charta Ende vergangenen Jahres hat sich WOLFF & MÜLLER als eines von 134 Unternehmen im Land Baden-Württemberg freiwillig dazu verpflichtet, nachhaltig zu wirtschaften. Jedes MEHR
Junkers Bosch hat die Übernahme des Geschäfts mit Elektro-Warmwasserbereitern von der BSH Hausgeräte GmbH abgeschlossen und damit sein Portfolio an elektrischen Warmwasserbereitern deutlich erweitert. (Quelle: Junkers Bosch)

Junkers Bosch stärkt Warmwasser-Geschäft

Übernahme des Geschäfts mit Elektro-Warmwasserbereitern von BSH Hausgeräte abgeschlossen

  • Deutlich erweitertes Portfolio an elektrischen Warmwasserbereitern

  • Trend zum intelligenten Energiemanagement machen elektrische Warmwasserbereitung immer interessanter

  • Durchlauferhitzer mit einem Leistungsbereich von zwölf bis 27 Kilowatt

Junkers Bosch hat die Übernahme des Geschäfts mit Elektro-Warmwasserbereitern von der BSH Hausgeräte GmbH abgeschlossen und sich mit einem deutlich erweiterten Portfolio MEHR