E.G.O.



E.G.O.-Gruppe schreibt weiteres Kapitel in Oberderdingen – Neubau feierlich eröffnet

Firmenzentrale mit großer Feier für alle Mitarbeiter und die interessierte Öffentlichkeit eröffnet – Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut betont in Festrede Bedeutung der E.G.O.-Gruppe (E.G.O.) und der BLANC & FISCHER Familienholding für das Land – Blanc-und-Fischer-Platz als neue Adresse

Oberderdingen | Genau 521 Tage nach dem offiziellen Baubeginn eröffneten die Geschäftsführer der E.G.O.-Gruppe und der BLANC & FISCHER Familienholding am 17. Mai die neue Firmenzentrale in Oberderdingen. „Im Dezember 2017 ist der Startschuss für die Bauarbeiten hier am Blanc-und-Fischer-Platz gefallen, und jetzt können wir stolz sagen: Wir haben es geschafft. Mitte 2019 wollten wir fertig sein. Das ist uns auch dank des Engagements und der Termintreue der überwiegend aus der Region stammenden Bau- und Handwerksfirmen gelungen“, erklärte Dr. Johannes Haupt, Vorsitzender der Geschäftsführung der BLANC & FISCHER Familienholding. Rund 5.800 Quadratmeter Nutzfläche hat der dreistöckige Neubau am Stammsitz der E.G.O., der künftig 150 Mitarbeiter des Hightech-Unternehmens sowie der BLANC & FISCHER Familienholding beherbergen wird. „Die Geschichte von E.G.O. ist seit 1931 mit Oberderdingen verbunden. Jetzt schreiben wir ein neues Kapitel“, sagte Dirk Schallock, Vorsitzender der Geschäftsführung der E.G.O.-Gruppe. E.G.O. hat einen zweistelligen Millionenbetrag in die neue Firmenzentrale investiert und bekennt sich damit klar zum Standort Oberderdingen – eine Entwicklung, die auch die Gemeinde begrüßt. Um den Neubau zu würdigen, hat der Gemeinderat zugestimmt, den Abschnitt der Bachstraße von der Kraich bis zum Kreisel an der Flehinger Straße in den Blanc-und-Fischer-Platz umzubenennen.

Modernes Gebäude schafft optimale Arbeitsbedingungen
Dort fügt sich die neue Firmenzentrale mit ihrer transparenten Glasfassade harmonisch und markant zugleich in das Umfeld ein. „Wir haben mit dem Neubau ein Gebäude geschaffen, das ästhetisch zurückhaltend, sogar schlicht, geradlinig, modern, offen, natürlich funktional – und ein bisschen schick ist. Und diejenigen, die E.G.O. und die BLANC & FISCHER Familienholding kennen, werden sagen: Diese Attribute passen ganz genau zu diesen Unternehmen“, erklärte Dr. Haupt. „Bei uns arbeiten viele besondere Menschen, die sich engagiert und mit Leidenschaft für E.G.O. beziehungsweise die gesamte Familienholding einsetzen. Für diese Menschen haben wir in bestmögliche Rahmenbedingungen investiert“, ergänzte Schallock: „Wir haben ein modernes, Gebäude geschaffen, das der sich wandelnden Arbeitswelt gerecht wird – und vor allem ein Gebäude, in dem sich alle Mitarbeiter wohlfühlen werden. Davon bin ich überzeugt.“

Die Grundfläche bildet ein noch nicht vollständiges X – vom Hauptbau gehen bislang drei Flügel ab, bei Platzbedarf kann ein vierter Flügel angebaut werden. Damit zeigt schon die Geometrie, wofür das neue Gebäude steht: für ein verbindendes Element zwischen E.G.O. und der BLANC & FISCHER Familienholding sowie ARPA, Blanc und Fischer IT Services, BLANCO, BLANCO Professional und DEFENDI, die ebenfalls zur Familienholding gehören. „Verbinden“ beziehungsweise „verknüpfen“ ist hier das richtige Stichwort. Denn die lateinische Übersetzung für diese Begriffe ist „Nexus“. Daher rührt auch neXus als Name des Neubaus. Dieser Name ist das Ergebnis eines Wettbewerbs, an dem sich mehr als hundert Mitarbeiter der gesamten BLANC & FISCHER-Gruppe beteiligt haben.

Prominente Gäste aus der Politik
Zu den Gästen der offiziellen Einweihung am Vormittag zählten die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut sowie Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki. Alle drei hoben die Bedeutung von E.G.O. für die Region und das Land hervor. Dr. Hoffmeister-Kraut betonte in ihrer Festrede: „Viele bedeutende Konzerne und Mittelständler in Baden-Württemberg arbeiten längst erfolgreich an der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle – die E.G.O.-Gruppe ist ein hervorragendes Beispiel dafür. Sie zeigt aber auch, wie durch stetige Produkt- und Prozessinnovationen eine hohe Fertigungstiefe und Wertschöpfung im Land gehalten werden können.“

Mitarbeiter aller Teilkonzerne überbrachten ihre guten Wünsche per Videobotschaften. Diese wurden bei der Eröffnungsfeier gezeigt. „Uns haben Glückwünsche und Botschaften aus aller Welt erreicht. Das ist in meinen Augen ein schöner Beleg für die große Verbundenheit der Mitarbeiter mit der Unternehmensgruppe“, so Dr. Haupt. Am Nachmittag öffneten die Türen des Neubaus für alle Mitarbeiter der BLANC & FISCHER-Gruppe sowie für die Menschen aus Oberderdingen und Umgebung. Die Besucher konnten sich die neuen Räumlichkeiten und das angrenzende E.G.O. Museum anschauen. Rund um den Neubau waren zahlreiche Verpflegungs- und Unterhaltungsstände aufgebaut. Unterstützt durch Partner und regionale Vereine bot E.G.O. als Veranstalter den Besuchern dort ein buntes Programm – vom Torwandschießen über die Kinderhüpfburg bis zur Fahrradtrial-Darbietung. „Für uns war die Einweihung der Firmenzentrale ein denkwürdiger Tag, den wir insbesondere mit allen Mitarbeitern und mit E.G.O. verbundenen Personen feiern wollten“, so Schallock. „Das ist gelungen. Wir freuen uns, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind.“

PDF ZUM DOWNLOAD
Die neue Unternehmenszentrale von E.G.O. und der BLANC & FISCHER Familienholding.
Quelle: E.G.O.
Schneiden das Band zur Eröffnung durch (v. l.): Thomas Nowitzki, Bürgermeister Oberderdingen, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Dirk Schallock, CEO der E.G.O.-Gruppe, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Wirtschaftsministerin von Baden-Württemberg, Dr. Johannes Haupt, CEO der BLANC & FISCHER Familienholding, Georg Fischer, Gesellschafter der BLANC & FISCHER Familienholding, Dr. Karlheinz Hörsting, COO der BLANC & FISCHER Familienholding, Benno Rudolf, CFO der BLANC & FISCHER Familienholding, Dr. Dierk-Michael Heinzelmann, Verwaltungsrat der E.G.O.-Gruppe, und Wolfgang Bauer, CSO der E.G.O.-Gruppe, umrahmt von den Trialchampions Jonas Friedrich und Oliver Widmann.
Quelle: E.G.O.
Thomas Nowitzki (links) und Dr. Christoph Schnaudigel enthüllen die neue E.G.O. Firmenadresse.
Quelle: E.G.O.

 

Über E.G.O.
Text zur Veröffentlichung frei, Beleg erbeten. Abdruck von Bildern honorarfrei bei redaktioneller Verwendung mit Quellenangabe.

PRESSEKONTAKT

Hubert Heinz
Communication Consultants
Breitwiesenstraße 17
70565 Stuttgart
+49 711 97893-21