Buderus

Buderus Event Europa-Park

Gemeinsam für nachhaltigen Klimaschutz

Buderus begrüßte Fachpartner aus der SHK-Branche zu Vorträgen und zum fachlichen Austausch im Europa-Park in Rust

Einen informativen und zugleich unterhaltsamen Tag erlebten rund 200 Inhaber und Mitarbeiter von SHK-Fachbetrieben aus Süddeutschland am 7. Juli im Europa-Park: Der Systemexperte Buderus hatte Fachpartner aus den Regionen Freiburg, Karlsruhe, Schwenningen, Neu-Ulm, Ravensburg und Kempten eingeladen, um sich über innovative Heiztechnik zu informieren und auszutauschen. Unter dem Motto „Für die Zukunft des blauen Planeten“ veranschaulichten Experten von Buderus, wie die Marke mit ihren Lösungen einen Beitrag zum Klimaschutz leistet.

Von Wärmepumpe bis Wasserstoff
Am frühen Nachmittag begrüßte Jörg Sarau, Leiter der Buderus Niederlassungen Freiburg/Karlsruhe/Schwenningen, die Gäste. Sodann standen aktuelle Trends der Branche auf dem Programm: Wärmepumpensysteme im Bestand, Wasserstoff als eine Möglichkeit zur Energiewende und Energiemanagement waren Themen der ersten Vorträge. Im Laufe des Nachmittags folgten zudem Impulse zu Wärmepumpen im Neubau, Informationen zu den BAFA-Förderungen und ein Impulsvortrag zu „Chancen aus der Energiewende“ von Hans-Arno Kloep, Inhaber der Querschiesser Unternehmensberatung. Stefan Thiel, Leiter Vertrieb Buderus Deutschland, beantwortete bei der abschließenden Diskussionsrunde die Fragen der Teilnehmer.

Adrenalinschub auf der Achterbahn
Nach derlei geballtem Wissen hatten die Gäste Gelegenheit, noch rund zwei Stunden lang den Europa-Park zu erkunden und einige der mehr als 100 Attraktionen zu nutzen – was den Puls teils deutlich in die Höhe trieb. Die anschließende Abendveranstaltung im Ballsaal Berlin im Herzen des deutschen Themenbereichs des Parks rundeten das gelungene Event ab. Jörg Sarau zieht ein positives Fazit: „Uns liegen der enge Kontakt und der regelmäßige Austausch mit unseren Partnern aus dem SHK-Handwerk am Herzen. Denn nur gemeinsam bringen wir die Heizkeller in Sachen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit auf den aktuellen Stand. Dazu gehört auch, dass wir als Buderus unsere Kunden über neue, klimaschonende Lösungen umfassend informieren und von der Planung bis zum Einbau des Heizsystems jederzeit beratend zur Seite stehen.“

Weitere Highlight-Events sind bundesweit geplant – beispielsweise in Berlin (22.09.), Frankfurt/Main (23.09.) und Koblenz (15.10.). Interessenten können sich über die zuständige Buderus Niederlassung anmelden.

PDF ZUM DOWNLOAD
Buderus Event Europa-Park
Rund 200 Inhaber und Mitarbeiter von SHK-Fachbetrieben informierten sich beim Buderus Event im Europa-Park über aktuelle Themen aus der Branche.
Quelle: Buderus
Buderus Event Europa-Park
Stefan Thiel, Leiter Vertrieb Buderus Deutschland (rechts), beantwortete bei der Diskussionsrunde die Fragen der Teilnehmer.
Quelle: Buderus
Buderus Event Europa-Park
Jörg Sarau, Leiter der Buderus Niederlassungen Freiburg/Karlsruhe/Schwenningen zog ein positives Fazit und freute sich über die gute Zusammenarbeit mit den Fachpartnern.
Quelle: Buderus
Mit dem Event im Europa-Park pflegte der Systemexperte Buderus den Kontakt zu seinen SHK-Partnern im Südwesten Deutschlands.
Quelle: Buderus

 

Über Buderus
Text zur Veröffentlichung frei, Beleg erbeten. Abdruck von Bildern honorarfrei bei redaktioneller Verwendung mit Quellenangabe.

PRESSEKONTAKT

Communication Consultants
Breitwiesenstraße 17
70565 Stuttgart
+49 711 97893-35