Buderus



Buderus Luft-Wasser-Wärmepumpe jetzt system- und montageoptimiert

Logatherm WLW196i AR/IR auch mit Komfort-Hydraulik-Inneneinheit und 120 Liter Heizwasser-Pufferspeicher erhältlich

Mit einer neuen Komfort-Hydraulik-Inneneinheit erweitert der Systemexperte Buderus die Ausstattungsvarianten der Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i zur Außen- und Innenaufstellung. Die ab Herbst 2018 erhältliche Logatherm WLW196i AR/IR TP120 hat einen integrierten 120 Liter Heizwasser-Pufferspeicher anstelle eines Warmwasserspeichers. Zusätzlich sind alle wesentlichen Hydraulik-Komponenten eingebaut. Optisch gestaltet ist diese Variante im schwarzen Titaniumglas-Design.

Handwerkspartner können mit dem integrierten Pufferspeicher und den Hydraulik-Komponenten die individuellen Anforderungen der Endkunden noch besser und schneller erfüllen. Aufgrund des Konzeptaufbaus ist diese Lösung auch für Bauträger besonders interessant. Unter anderem alle hydraulischen Komponenten wie Pumpen oder Ventile sowie die Regelung sind bei der Logatherm WLW196i AR/IR TP120 bereits werkseitig verbaut. Durch die komplette Verrohrung sparen Heizungsfirmen Zeit bei Einbau und Inbetriebnahme. Standardmäßig ist der Wärmeerzeuger mit einem ungemischten Heizkreis ausgestattet, dieser kann entweder auf einen gemischten Heizkreis umgerüstet oder durch ein Erweiterungsset mit einem gemischten Heizkreis ergänzt werden.

Fünf verschiedene Systemlösungen
Die Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung ist in den Leistungsgrößen 6, 8, 11 und 14 kW erhältlich, die Version zur Außenaufstellung zusätzlich noch mit 4 kW. Sie erreicht einen COP von bis zu 4,29 (A2/W35) beziehungsweise einen SCOP von bis zu 4,84 (Vorlauftemperatur 35 Grad C). Zukünftig liefert Buderus die Logatherm WLW196i AR/IR in fünf verschiedenen Systemlösungen, sie lässt sich flexibel in bestehende oder neue Heizsysteme einbinden. Zur Wahl stehen außer der neuen Variante Komfort-Hydraulik-Inneneinheit zwei bodenstehende, kompakte Tower-Varianten mit integriertem Warmwasserspeicher und zwei wandhängende Geräte für die Kombination mit abgestimmten Buderus-Speichern. Die bodenstehenden Tower-Varianten bieten sich insbesondere bei beengten Platzverhältnissen an. Bei der Logatherm WLW196i IRT und der Logatherm WLW196i ART ist ein 190 Liter-Warmwasserspeicher eingebaut, bei der Logatherm WLW196i IRTS und der Logatherm WLW196i ARTS ein bivalenter 184 Liter-Warmwasserspeicher mit Solarwärmetauscher. Die wandhängenden Ausführungen mit integriertem Bivalenzmischer können mit einem Gas- oder Ölkessel bis 25 kW Heizleistung verbunden werden. Die monoenergetische Variante und alle Tower-Varianten sind für die aktive Kühlung vorbereitet.

Serienmäßig ist die Logatherm WLW196i mit dem Regelsystem Logamatic EMS plus und der Bedieneinheit Logamatic HMC300 ausgestattet. Sie lässt sich dank enthaltener IP-Schnittstelle via Internet und Buderus App EasyControl bedienen.

PDF ZUM DOWNLOAD
Mit einer neuen Komfort-Hydraulik-Inneneinheit erweitert der Systemexperte Buderus die Ausstattungsvarianten der Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i zur Außen- und Innenaufstellung.
Quelle. Buderus
Die Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i AR des Systemexperten Buderus mit der zugehörigen Außeneinheit.
Quelle: Buderus
Über Buderus
Text zur Veröffentlichung frei, Beleg erbeten. Abdruck von Bildern honorarfrei bei redaktioneller Verwendung mit Quellenangabe.

PRESSEKONTAKT

Rene Jochum
Communication Consultants Breitwiesenstraße 17 70565 Stuttgart +49 711 97893-35