<span class='kunde'>BITZER</span> <br/>Sichtbar machen, was verborgen ist

BITZER
Sichtbar machen, was verborgen ist

Sichtbar machen, was verborgen ist

  • Konzeption und Beratung
  • Medienarbeit
  • Social Media
  • Corporate Publishing
  • Employer Branding
  • Film und Video
  • Editorial Design und Infografik

CC-Kunde seit 2013

BITZER ist der Global Player und Innovationstreiber der Kälte- und Klimatechnik. Als zentrale Komponente von Kälte- und Klimaanlagen ermöglichen es die Verdichterdichtertechnologien des Unternehmens, temperatursensible Waren zu kühlen. Sie sind zudem zentraler Bestandteil moderner Kälteanlagen in Schiffen, Bussen, Zügen sowie Gebäuden. Als einziges Unternehmen weltweit entwickelt und fertigt das Sindelfinger Traditionsunternehmen dabei alle drei Verdichter-Hauptarten selbst: Hubkolben-, Schrauben- und Scrollverdichter.

Doch so leistungsstark das Herz der Frische im Inneren von Kälte- und Klimaanlagen auch ist, es bleibt den Blicken von außen verborgen. Seit 2013 unterstützt und berät Communication Consultants BITZER deshalb dabei, sichtbar zu machen, was auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. Unser Aufgabenfeld reicht dabei von der klassischen Pressearbeit, über Corporate Publishing und Social-Media bis zu Film- und Einzelprojekten. Ein Highlight ist die neue, 70 Meter hohe Unternehmenszentrale in Sindelfingen, die 2018 fertig sein wird und die wir mit einem passenden Kommunikationskonzept begleitet haben. „Die Transparenz, mit der BITZER seinen Neubau vorantreibt und gleichzeitig die Nachbarschaft in das Projekt miteinbezieht, ist lobenswert“, urteilte die Sindelfinger Zeitung darüber am 5. August 2017.

Für die BITZER Social-Media-Kanäle Facebook, Google+, Twitter, YouTube, LinkedIn und Xing erstellen wir Shareables, Header, Videos und noch vieles mehr. Mit der COMPACT betreuen und layouten wir zudem ein modernes Online-Kundenmagazin, das Lesern weltweit in den Sprachen Deutsch und Englisch interessante News, große Anwendergeschichten und Messevideos bietet. Ebenfalls dreisprachig versorgt die gedruckte Mitarbeiterzeitung COMPRESSED alle BITZER Mitarbeiter weltweit mit Unternehmensnachrichten.

Eindeutige Highlights des Jahres 2017 sind aber die zwei großen Verflüssigungssatz-Imagefilme ECOSTAR und ECOLITE sowie ein IQ-Modul-Film für Hubkolbenverdichter, die wir für das Sindelfinger Traditionsunternehmen produziert haben.

„Kommunikation ist das beste Mittel, um Menschen, Unternehmen, Produkte und Leistungen bekannt zu machen. Dabei ist die digitale Transformation eine gewaltige Aufgabe. Richtig angepackt, birgt sie großartige Chancen und Potenziale. Ich freue mich, dass wir für das Erreichen der Unternehmensziele einen verlässlichen Partner an unserer Seite haben. Das Team von Communication Consultants verspricht nichts, was es nicht halten kann.“
Patrick Koops, Head of Public Relations und Pressesprecher BITZER

CC-ANSPRECHPARTNER

Dr. Bernard Schüler
+49 711 97893-43
schueler@cc-stuttgart.de

<span class='kunde'>BALLUFF</span> <br/>Vom Mittelständler zum Global Player

BALLUFF
Vom Mittelständler zum Global Player

Communication Consultants Referenz Balluff

Vom Mittelständler zum Global Player

  • Konzeption und Beratung
  • Globaler Social-Media-Auftritt
  • Corporate Publishing
  • Erstellung Video-Statements für die interne Kommunikation
  • Regionale Medienarbeit und PR-Betreuung

CC-Kunde seit 2015

Industrielle Sensoren, Netzwerktechnik und RFID-Identifikation – mit dem Sensor- und Automatisierungsspezialisten Balluff bewegt man sich in der Welt von Industrial IoT. Oberflächlichkeit hat hier keine Chance. Erfolgreiche Kommunikation muss fachlich auf Augenhöhe sein.

Industrie 4.0 als Kernthema

Als global aufgestelltes Familienunternehmen mit dem Anspruch die Zukunft der Automatisierung zu gestalten, entwickelt Balluff nicht nur seine Lösungen und Prozesse stetig weiter, sondern auch seine Unternehmenskultur und Kommunikation, die sich durch Transparenz und Offenheit auszeichnet. Durch diese Offenheit werden technisch anspruchsvolle Automatisierungsthemen oder die Unternehmensstrategie allgemeinverständlich aufbereitet. Der Anspruch, technische Themen mit Emotionen aufzuladen und so interne wie externe Stakeholder zielgerichtet und kanalübergreifend zu erreichen zieht sich durch die gesamte Kommunikation: Ob beim Aufbau eines internationalen Kommunikatoren-Netzwerks für ein effizientes und länderübergreifendes Social Media Management, der Erstellung von Video-Statements für die interne Kommunikation oder bei der Umsetzung internationaler Online-Kampagnen – unterstützen wir Balluff mit fachlicher Kompetenz und Qualität.

Einblicke geben

Balluff ist sowohl Familienunternehmen als auch wichtiger Arbeitgeber in der Region. Da spielt die regionale Medienarbeit in der Tagespresse eine wichtige Rolle, ohne deshalb die Fachmedien zu vernachlässigen. Auch hier zeigt sich die kommunikative Öffnung: Beim Pressejahresgespräch warfen Fach- und Lokaljournalisten 2017 einen Blick in die modernen Produktionsanlagen am Hauptsitz und konnten direkt mit der Unternehmensführung über die Geschäftsentwicklung sprechen. So positionieren wir Balluff gemeinsam als Technologieführer, Industrie-4.0-Enabler und modernes Familienunternehmen.

Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Social Media Referenz
„Zeitnah und zielgruppenorientiert unterstützt CC die Themen in der Unternehmenskommunikation und versteht es, die Kommunikation gemeinsam mit uns immer wieder einen Schritt weiterzuentwickeln.“
Sandra Nippert, Corporate Communication Balluff GmbH
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz

CC-ANSPRECHPARTNER

Felix Reidinger
+49 711 97893-42
reidinger@cc-stuttgart.de

<span class='kunde'>DIN</span> <br/>Normal ist das nicht. Aber ganz schön erfolgreich

DIN
Normal ist das nicht. Aber ganz schön erfolgreich

Communication Consultants Referenz DIN

Normal ist das nicht. Aber ganz schön erfolgreich.

  • Konzeption und Beratung
  • Medienarbeit
  • Corporate Publishing
  • Social Media
  • Film

CC-Kunde seit 2016

Was läge näher, als die Kommunikation für das Deutsche Institut für Normung (DIN) ganz normgerecht zu gestalten? Genau deshalb machen wir es doch lieber anders – und schaffen so für DIN die Aufmerksamkeit, die es verdient. Mit einem Kundenmagazin, das A4 heißt, in einem viel kompakteren Format erscheint und mit ungewöhnlichen Stories und frischem Layout abseits der Norm überzeugt. Mit maßgeschneiderter Pressearbeit, die exakt die Botschaften transportiert, die wir vorab definiert haben. Mit kreativen Ideen für Social Media wie unseren DINstagen. Und mit einem Reputationsmanagement, das sämtliche Kommunikationsmaßnahmen strategisch auf solide Füße stellt und Erfolge messbar macht.

Ach ja, anders kommt nachweislich an. Etwa bei der Jury des 8. International Creative Media Award, die das Konzept für unsere außergewöhnliche Broschüre „DIN – Von Null auf Einhundert“ mit einem Gold Award prämiert hat. Und bei den Medien, die dank unserer Jubiläumskommunikation in knapp drei Monaten mehr als 1000-mal über 100 Jahre DIN berichtet haben.

„Eine PR-Agentur muss für uns viel mehr sein als nur ein Erfüllungsgehilfe. Wir wünschen uns einen fitten Sparringspartner, Experten, die mit- und vorausdenken, und Agenturkollegen, die uns als Kunde herausfordern, um gemeinsam das Beste zu erreichen. Bei Communication Consultants sind wir fündig geworden.“
Andrea Schröder, Leiterin Kommunikation, DIN e. V.
„Wilde Ideen sind schnell geboren. Doch Kreativität braucht immer eine angemessene Lautstärke. CC schafft es für DIN, den passenden Ansatz mit der richtigen Dosis zu kombinieren. Das Ergebnis sind kreative Corporate Publishing Produkte, die unsere Zielgruppen informieren, unterhalten und auch überraschen.“
Oliver Boergen, Pressesprecher DIN e. V.

CC-ANSPRECHPARTNER

René Jochum
+49 711 97893-35
jochum@cc-stuttgart.de

<span class='kunde'>DIE SCHWENNINGER KRANKENKASSE</span> <br/>Neue Perspektiven bieten

DIE SCHWENNINGER KRANKENKASSE
Neue Perspektiven bieten

Communication Consultants Referenz-Schwenninger Krankenlkasse

Neue Perspektiven bieten

  • Corporate Publishing
  • Editorial Design und Infografik
  • Konzeption, Redaktion und Beratung
  • Ausgaben: 4 x pro Jahr
  • Seiten: 36
  • Auflage: 200.000 Stück
  • Sprache: deutsch
  • Konzeption, Realisierung und laufende Betreuung der Magazin-Website

CC-Kunde seit 2007

Weniger Krankenkasse, mehr Schwenninger! Statt dem hundertsten Tipp gegen Heuschnupfen rückt die perspektive, das Kundenmagazin der Schwenninger Krankenkasse, echte Menschen und packende Geschichten in den Fokus. Das Themenmagazin verlässt ausgetretene Pfade, ist mutig und eröffnet neue Blickwinkel – auch dank der authentischen Bildsprache.

Fun meets Fakten: Der Themenmix der perspektive reicht von Neuigkeiten der Schwenninger über Interviews, ausführliche Reportagen und faktenstarke Infografiken bis hin zu unterhaltsamem, (un-)nützem Wissen. Freier, redaktioneller Content und Schwenninger-Themen sind strikt voneinander getrennt – so weiß der Leser sofort, woran er ist. Subtil transportiert die perspektive dabei die Unternehmenswerte der Schwenninger, positioniert die Krankenkasse als verlässlichen Gesundheitsgestalter und stärkt so ihr Image.

Für größtmögliche Synergien sind die Themen dabei optimal mit der laufenden Marketingplanung der Schwenninger abgestimmt. Dieses Gesamtpaket stärkt die Bindung von Kunden, Partnern und Mitarbeitern zur Schwenninger und weckt das Interesse von Neukunden.

www.perspektive-magazin.de

Communication Consultants Infografik Referenz
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
„Das CC-Team kennt uns und unsere Themen in- und auswendig. Als tatkräftiger und kompetenter Partner findet CC immer eine optimale Mischung aus Kreativität und Seriosität. Damit haben wir ein modernes und vielseitiges Marketing-Instrument, das aus dem Einheitsbrei der Krankenkassenmagazine heraussticht.”
Daniel Repp, Leiter Marketing der Schwenninger Krankenkasse
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Webdesign Referenz www.perspektive-online.de

CC-ANSPRECHPARTNER

Martin Goßner
+49 711 97893-14
gossner@cc-stuttgart.de

<span class='kunde'>GRENKE</span> <br/>Mit Mittelpunkt und Komma

GRENKE
Mit Mittelpunkt und Komma

Communication Consultants Referenz Grenke Mittelpunkt

Mit Mittelpunkt und Komma

  • Corporate Publishing
  • Editorial Design und Infografik
  • Konzeption und Beratung
  • Ausgaben: 4 x pro Jahr
  • Seiten: 36
  • Auflage: 36.000 Stück,
  • Sprachen: deutsch,
    französisch und dänisch

CC-Kunde seit 2012

Über Geld spricht man nicht – sagt der Volksmund. Macht die Arbeit an einem Kundenmagazin für einen Finanzierungsspezialisten irgendwie schwierig. Also sprechen wir am besten auch gar nicht über Geld. So machen wir das nämlich bei der Grenke AG aus Baden-Baden. Und heraus gekommen ist dabei „Mittelpunkt“.

Dieses Magazin rückt Themen ins Blickfeld, die auf den ersten Blick gar nichts mit Geld zu tun haben: Beziehungen, Bewegung, Geschwindigkeit, Innovationen oder Partnerschaft. Mittelpunkt schließt die Nische zwischen Business und Lifestyle. Mittelpunkt bietet seriöse Informationen ebenso wie intelligente Unterhaltung und nützliche Hilfestellungen für Leben und Beruf. Das Magazin nutzt die ganze Bandbreite stilistischer Darstellungsformen: Reportagen, Interviews, Kommentare, Glossen – stets aufbereitet von Fachleuten. Thematisch gibt es kaum Grenzen, Mittelpunkt beleuchtet moderne, ungewöhnliche und spannende Themen.

Das kommt an – beim Leser und bei Grenke. Daher baut auch ein Teil der Marketingkommunikation mit dem Kunden auf den Inhalten des Magazins auf. Irgendwie kann man ja doch über Geld sprechen, man muss das Kind ja nicht immer beim Namen nennen.

Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
Communication Consultants Corporate Publishing Referenz
„Mit Kreativität und Genauigkeit, mit Leidenschaft und Disziplin erstellt das CC-Team unser Kundenmagazin. Wir freuen uns über die immer verlässliche und angenehme Zusammenarbeit.“
Gilles Christ, Chief Sales Officer, Grenke AG

CC-ANSPRECHPARTNER

Alexander Praun
+49 711 97893-19
praun@cc-stuttgart.de

<span class='kunde'>Bosch</span> <br/>„Technik fürs Leben“ begreifbar machen

Bosch
„Technik fürs Leben“ begreifbar machen

„Technik fürs Leben“ begreifbar machen

  • Konzeption und Beratung
  • Corporate Publishing
  • Medienarbeit
  • Change Communications
  • Schulungen und Workshops
  • Employer Branding
  • Film und Video
  • Social Media Management
  • Events und Messen
  • Editorial Design und Infografik
  • Webdesign und Programmierung

CC-Kunde seit 1997

Bosch ist besonders. Ein internationales und wandlungsfähiges Technologie- und Dienstleistungsunternehmen, das seit 1886 im Ländle verankert und verwurzelt ist und sich trotzdem schon sehr früh zu einem weltweit aktiven Konzern entwickelt hat.

Seit 20 Jahren sind wir ganz nah dran an den Themen, die die Mitarbeiter und Kunden von Bosch bewegen. Gemeinsam mit unseren Auftraggebern aus weltweit mehr als 50 Bereichen und Standorten entwickeln wir innovative und begeisternde Medienformate für die jeweiligen internen und externen Zielgruppen. Und das für alle industriegetriebenen Unternehmensbereiche: Mobility Solutions, Industrial Technology sowie Energy and Building Technology.

Dabei haben wir immer den Anspruch, den Bosch-Claim „Technik fürs Leben“ in relevanten Content umzusetzen und so auch technisch komplexe Themen begreifbar und verständlich zu machen.

 

„Echte Kommunikations-Profis, die kreativ und effizient zu Werke gehen.“
Claudia Arnold, Pressesprecherin Standorte Deutschland bei der Robert Bosch GmbH

Im Video: Der Bosch Connect Cube

Wie bringt man Mitarbeiter des Bosch-Geschäftsbereichs Automotive Steering in Kontakt mit Bosch Connect?
Die Aufgabe bestand darin, Wissen über Funktionen der hauseigenen Social-Enterprise-Plattform von Bosch zu vermitteln und gleichzeitig für die neue Art der Zusammenarbeit zu begeistern. Zentrales Element ist der Bosch Connect Cube, ein virtueller dreidimensionaler Themenwürfel, der sich mittels Virtual Reality-Brillen erkunden lässt. Der Bosch Connect Cube ist ein begeisterndes Beispiel für die Vermittlung komplexer Sachverhalte mittels brandneuer VR-Technologie.

Der Bosch Connect Cube hat den internen Bosch Communications Award 2017 gewonnen und war für die Digital Communication Awards 2016 nominiert.


Druck

CC-ANSPRECHPARTNER

Christine Fröhler
+49 711 97893-37
froehler@cc-stuttgart.de